Bears verlängern Verträge

Defensive Coordinator Andy Reichel "Das Jahr 2018 soll für die Berlin Bears ein ganz besonderes Jahr werden. Wir wollen erfolgreichen Football in allen Bereichen spielen. Erfolgreichen Football spielt man nur, wenn man die richtigen Coaches an Bord hat.", so Marcus Döbler, 2.Vorsitzender der Berlin Bears.

Nach dem Weggang von Head Coach Benny Sobeck, der zukünftig die A-Jugend der neu gegründeten Berlin Knights betreut, befand sich der amtierende Meister der Regionalliga Ost in einer nicht unbedingt glücklichen Ausgangssituation für die Saison 2018.

Deshalb sind die nun geschlossenen Vertragsverlängerungen eine wichtige Grundlage für das Erreichen des Ziels, welches für die Neuköllner nur Aufstieg in die GFL 2 lauten kann. Bis zum Abschluss der Saison 2019 wird Andy Reichel als Defensive Coordinator fungieren. Neben Jean-Jacques Hitthaler als Offensive Coordinator bleibt auch Ivan Bergner, der sich um die Running Backs kümmert, den Bears erhalten.

Verstärkungen im Trainerstab für Offense und Defense können die Südberliner ebenfalls vermelden. Sam Jäger, ehemals Berlin Adler, wird die O-Line coachen. Vom Zweitligisten Lübeck Cougars kommt Philip Ahlers. Dieser betreut das Defensive Backfield und Mathias Tschernoch, zuletzt bei den Potsdam Royals, die schweren Jungs der ersten Linie der Verteidigung.

Thomas Sellmann - 13.01.2018

Defensive Coordinator Andy Reichel

Defensive Coordinator Andy Reichel (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Berlin Bearswww.berlinbears.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Berlin BearsOpponents Map Berlin Bearsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Berlin Bears
Berlin Adler
Berlin Thunderbirds
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

60.1 % halten's mit den Hamburg Blue Devils

Kassel Titans - Mainz Golden Eagles

68.5 % tippen auf Sieg der Mainz Golden Eagles

Pforzheim Wilddogs - Karlsruhe Engineers

66.9 % glauben an den Sieg der Karlsruhe Engineers

München Rangers - Burghausen Crusad.

74.7 % tippen auf Sieg der München Rangers

Baden-Württemberg
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Bayern
Bayern
Nordrhein-Westfalen
Hessen
Berlin Bears vs. Berlin RebelsBerlin Bears vs. Berlin RebelsFoto-Show ansehen: 3. Liga
Berlin Bears vs. Berlin Rebels
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE