Zwei Dresdner für Frankfurt

Sebastien SagneMit US-Running Back Joe Bergeron und dem finnischen Receiver Sebastien Sagne wechseln gleich zwei hochkarätige Akteure mit GFL-Erfahrung von den Dresden Monarchs zu Samsung Frankfurt Universe. Mit den beiden Spielern wird man nun auch in der Offense der "Men in Purple" einiges mehr an Feuerkraft auf den Platz bringen.

Der 25-jährige US-Amerikaner Joe Bergeron begann seine Footballkarriere in seinem Heimatstaat Texas. Drei Jahre lange spielte er dort für die Texas Longhorns College-Football in der höchsten Spielklasse, bevor er in sein letztes Jahr an der A&M Commerce Universität beendete. Neben Football favorisiert das Kraftpaket aus Dallas auch Basketball und Baseball und war bis vor kurzem noch im Gewichtheben aktiv. Natürlich ist er Fan der Dallas Cowboys, bei den Running Backs zählen aber Marshwan Lynch, Adrian Peterson und Bo Jackson zu seinen Favoriten. In der vergangenen Saison beendete Bergeron die Regular Season in der GFL-Nord mit 1145 Rushing-Yards und 8 Touchdowns, bevor er mit den Monarchs im Virtelfinale an Samsung Frankfurt Universe scheiterte.

Der in Helsinki geborene und auch dort aufgewachsene 24-jährige finnische Nationalspieler Sebastien Sagne kam über die Stationen Helsinki Wolverines und Helsinki 69ers nach Dresden und konnte sich in der GFL-Nord gleich einen Namen machen. Neben dem Football ist "C-Bas", wie er von Freunden und Mitspielern genannt wird, ein leidenschaftlicher Golfer. Beim Football orientiert er sich am liebsten an AJ Green von den Cincinnati Bengals. Auch Sagne konnte in der vergangenen Spielzeit die magische 1000-Yard-Marke knacken und war mit 1049 Yards und 14 Touchdowns der erfolgreichste Receiver der Monarchs.

Wittig - 09.01.2018

Sebastien Sagne

Sebastien Sagne (© Weber)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Frankfurt Universewww.frankfurt-universe.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Frankfurt UniverseOpponents Map Frankfurt Universefootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Frankfurt Universe
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Meister des German Bowl XL - Schwaebisch...Meister des German Bowl XL - Schwaebisch...Foto-Show ansehen: GFL
German Bowl XL
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Hessen
Hessen
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Sachsen
Mecklenburg-Vorpommern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Frankfurt Universe

3

Berlin Rebels

4

Braunschweig NY Lions

5

Dresden Monarchs

6

Marburg Mercenaries

7

Potsdam Royals

8

Munich Cowboys

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Allgäu Comets

Hamburg Huskies

Rhein-Main R. Offenbach

Wernigerode Mountain T.

Jade Bay Buccaneers

Gießen Golden Dragons II

Elmshorn Fighting Pirates

Cologne Ronin

Nordhorn Vikings

Radebeul Suburbian Foxes

Fulda Saints

zum Ranking vom 14.10.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE