Überraschendes Duell in Jacksonville

Blake Bortles muss eine fehlerfrei Partie gegen Buffalo abliefern, um in die nächste RundeeinzuziehenBuffalo gegen Jacksonville. Die letzten Jahre hörte sich das nach einer bedeutungslosen Begegnung zweier AFC-Teams an, die abgeschlagen am Ende ihrer Division stehen. Doch dieses Jahr findet die Partie im Januar im Rahmen der Wild-Card-Round statt. Dass dieses Spiel Teil der Playoffs sein würde, hätte vor der Saison wohl kaum jemand für möglich gehalten. Zu sehr stehen die Bills und Jaguars für Misserfolg. Durchaus verständlich, da beide Teams über zehn Jahre auf eine Playoff-Teilnahme warten mussten. Im Jahr 1999 erreichten die Bills das letzte Mal die Vorschlussrunde. Im gleichen Jahr bestritten die Jaguars ihr letztes Playoff-Heimspiel. Doch am Sonntag kommt es im EverBank Field von Jacksonville zum von beiden Mannschaften lang ersehnten Playoff-Spiel.

Mit Head Coach Doug Marrone, der von 2013 bis 2014 Buffalos Trainer war, und Marcell Dareus, der 2011 von Buffalo gedraftet wurde und bis Ende Oktober, als er zu den Jaguars wechselte nur das Trikot der Bills trug, hat Jacksonville zwei ehemalige Bills-Akteure in seinen Reihen und geht dabei als relativ deutlicher Favorit in die Partie.

Vor allem aufgrund des starken Laufspiels mit Leonard Fournette, der in der Saison über 1000 Yards und neun Touchdowns erzielen konnte, gepaart mit dem Fakt, dass Buffalo die drittmeisten Yards (124) pro Spiel durch das Laufspiel zulässt, glauben die meisten Experten an einen Sieg der Jaguars. Hinzu kommt, dass Buffalos Star LeSean McCoy aufgrund einer Verletzung am rechten Knöchel angeschlagen und sein Einsatz fraglich ist. Sein möglicher Ausfall wäre ein herber Rückschlag für Quarterback Tyrod Taylor und Co., da das Passspiel der Bills gegen die starke Verteidigung der Jaguars kaum Erfolg haben wird.

Allerdings steht und fällt das Spiel der Jaguars mit der Leistung ihres Quarterbacks Blake Bortles. In den letzten beiden Spielen gegen San Francisco und Tennessee, die Jacksonville beide verlor, warf Bortles insgesamt fünf Interceptions. Sollte ihm das auch gegen Buffalo passieren, dürften die Jaguars es schwer haben in die Divisional-Round einzuziehen. In jedem Fall wird eines der beiden Teams den Traum vom ganz großen Triumph in dieser Spielzeit weiter träumen dürfen.

Henrik Hoelzmann - 05.01.2018

Blake Bortles muss eine fehlerfrei Partie gegen Buffalo abliefern, um in die nächste Rundeeinzuziehen

Blake Bortles muss eine fehlerfrei Partie gegen Buffalo abliefern, um in die nächste Rundeeinzuziehen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Jacksonville Jaguarswww.jaguars.comSpielplan/Tabellen Jacksonville JaguarsOpponents Map Jacksonville Jaguarsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Jacksonville Jaguars

Spiele Jacksonville Jaguars

09.09.

New York Giants - Jacksonville Jaguars

15

:

20

16.09.

Jacksonville Jaguars - New England Patriots

31

:

20

23.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

6

:

9

30.09.

Jacksonville Jaguars - New York Jets

31

:

12

07.10.

Kansas City Chiefs - Jacksonville Jaguars

30

:

14

14.10.

Dallas Cowboys - Jacksonville Jaguars

40

:

7

21.10.

Jacksonville Jaguars - Houston Texans

7

:

20

28.10.

Jacksonville Jaguars - Philadelphia Eagles

18

:

24

11.11.

Indianapolis Colts - Jacksonville Jaguars

29

:

26

18.11.

Jacksonville Jaguars - Pittsburgh Steelers

16

:

20

25.11.

Buffalo Bills - Jacksonville Jaguars

24

:

21

02.12.

Jacksonville Jaguars - Indianapolis Colts

6

:

0

07.12.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

30

:

9

16.12.

Jacksonville Jaguars - Washington Redskins

19:00 Uhr

23.12.

Miami Dolphins - Jacksonville Jaguars

19:00 Uhr

30.12.

Houston Texans - Jacksonville Jaguars

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Jacksonville Jaguars
AFC West
Mike Williams half mit gleich drei Touchdowns und einer Two-Point-Conversion gehörig mit für den Überraschungssieg

Vorschau NFL-Woche 15

Kampf um die
Playoffplätze

AFC West
AFC West
AFC South
AFC South
AFC South
AFC North

NFL

football-aktuell Ranking

1

Chicago Bears

2

Los Angeles Rams

3

Los Angeles Chargers

4

Kansas City Chiefs

5

New Orleans Saints

6

Seattle Seahawks

7

Dallas Cowboys

8

New England Patriots

9

Pittsburgh Steelers

10

Houston Texans

Los Angeles Chargers

Dallas Cowboys

New York Giants

Pittsburgh Steelers

Detroit Lions

Kansas City Chiefs

Minnesota Vikings

New Orleans Saints

New England Patriots

Houston Texans

zum Ranking vom 16.12.2018
AFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE