Northwestern siegt im Duell der Wildcats

Northwestern Wildcats Head Coach Pat Fitzgerald feierte mit seinem Team den Sieg im Music City BowlDer Music City Bowl geht an die Northwestern Wildcats, die sich gegen die Kentucky Wildcats mit 24:23 durchsetzen. Kentucky kam 40 Sekunden vor dem Ende per Touchdown auf einen Punkt heran. Head Coach Mark Stoops entschied sich jedoch gegen eine mögliche Verlängerung und für eine Two Point Conversion, doch der Pass von Stephen Johnson auf Tavin Richardson kam nicht an.

Es war ein unrhythmisches Spiel im Heimstadion der Tennessee Titans. Northwestern reiste mit einer 9-3 Bilanz zum Bowl Spiel an und hatte bereits das dritte Mal unter Head Coach Pat Fitzgerald die Möglichkeit, eine Saison mit zehn Siegen abzuschließen. Kentucky erreichte das zweite Jahr in Folge die Postseason, doch sie mussten, wie im letzten Jahr im TaxSlayer Bowl gegen Georgia Tech, eine Niederlage einstecken.

Running Back Benny Snell brachte die Mannschaft aus der SEC im ersten Viertel in Führung. Es war bereits Touchdown Nummer 19 für ihn in dieser Saison. Snell wurde jedoch früh im zweiten Viertel vom Platz gestellt, nachdem er einen Schiedsrichter am Arm berührte. Zuvor hatte Northwestern Kicker Charlie Kuhbander per Field Goal auf 3:7 verkürzt. NU Running Back Justin Jackson fand im zweiten Abschnitt dann zwei Mal die Endzone, sodass Northwestern mit einer 17:7 Führung in die Kabine ging.

Doch die Scores erzählen in diesem Fall nur die Hälfte der Geschichte. Beide Kontrahenten verloren ihreStamm-Quarterbacks im zweiten Viertel mit Verletzungen. Stephen Johnson kehrte führ Kentucky zum dritten Viertel zurück. Neben dem Ausfall von Spielmacher Thorson musste das BIG TEN Team auch einen Platzverweis wegen Targeting von Leading Tackler Paddy Fisher schlucken.

Die Chancen standen also gut, für ein Comeback und tatsächlich brachte Northwesterns Offense keine Punkte mehr auf die Anzeigetafel. Kentucky verkürzte im dritten Abschnitt durch Stephen Johnson. Doch ein Fehler von ihm vergrößerte den Abstand wieder. NU Cornerback Kyle Queiro fing den Pass ab und trug ihn zum 24:14 in die Endzone. Das Spiel war noch nicht verloren und das Comeback wäre fast gelungen, doch durch die verpasste 2 Point Conversion, verlor Kentucky das Spiel 23:24.

Christian Schimmel - 30.12.2017

Northwestern Wildcats Head Coach Pat Fitzgerald feierte mit seinem Team den Sieg im Music City Bowl

Northwestern Wildcats Head Coach Pat Fitzgerald feierte mit seinem Team den Sieg im Music City Bowl (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Kentucky Wildcatswww.ukathletics.commehr News Northwestern Wildcatswww.nusports.comSpielplan/Tabellen Kentucky WildcatsOpponents Map Kentucky WildcatsSpielplan/Tabellen Northwestern WildcatsOpponents Map Northwestern Wildcatsfootball-aktuell-Ranking College
Kentucky Wildcats

Spiele Kentucky Wildcats

29.12.

Kentucky Wildcats - Northwestern Wildcats

23

:

24

02.09.

S. Miss Golden Eagles - Kentucky Wildcats

17

:

24

09.09.

Kentucky Wildcats - E. Kentucky Colonels

27

:

16

17.09.

South Carolina Gamecocks - Kentucky Wildcats

13

:

23

24.09.

Kentucky Wildcats - Florida Gators

27

:

28

30.09.

Kentucky Wildcats - E. Michigan Eagles

24

:

20

08.10.

Kentucky Wildcats - Missouri Tigers

40

:

34

21.10.

Mississippi State Bulldogs - Kentucky Wildcats

45

:

7

29.10.

Kentucky Wildcats - Tennessee Volunteers

29

:

26

04.11.

Kentucky Wildcats - Ole Miss Rebels

34

:

37

11.11.

Vanderbilt Commodores - Kentucky Wildcats

21

:

44

18.11.

Georgia Bulldogs - Kentucky Wildcats

42

:

13

25.11.

Kentucky Wildcats - Louisville Cardinals

17

:

44

Spielplan/Tabellen Kentucky Wildcats
Kentucky Wildcats
Alabama Crimson Tide
Georgia Bulldogs
LSU Tigers
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE