Oklahoma State gewinnt Camping World Bowl

Quarterback Mason Rudolph #2 (Oklahoma State Cowboys) beendet seine College Karierre mit etlichen Rekorden und einem erneuten Bowl Sieg. Seit 116 Jaren spielen sie nun Football an der Oklahoma State Universität. In all den Jahren gab es noch nie eine Erfolgsserie wie in den letzten Jahren. Drei Spielzeiten in Folge gelang es den Cowboys 10 Siege einzufahren. Der Sieg im gestrigen Camping World Bowl gegen Virginia Tech war der finale Sieg, der den Cowboys den ersehnten 10 Sieg bescherte.

Cowboys Quarterback Mason Rudolph passte für 351 Yards und zwei Touchdowns. Sicherte sich so Auszeichnung des MVP und gührte sein Team im angenehm warmen Orlando zu einem 30-21 Siehg über die Hokies.

Oklahoma State Passempfänger James Washington fing fünf Bälle für 126 Yards und einen Touchdown. Damit erhöhte Washington seine Gesamtzahl an Receiving Yards als Cowboy auf 4472 Yards. Somit ist er der neue Rekordhalter der Schule in Receiving Yards (vorher war es Rashaun Woods). Running Back Justice Hill steuerte 120 Yards und einen Touchdown bei.

Virginia Tech Quarterback Josh Jackson erlief zwei Touchdowns und passte für einen weiteren. Ein Rushing Touchdown von Jackson brachte die Hokies im letzten Viertel verkürzte die Führung der Cowboys auf 27-21. Tech Running Back Deshawn McClease erlief 124 Yards, aber gleich zwei Turnover in der gegnerischen Hälfte verbauten den Hokies das Spiel.

Virginia Tech erspielte sogar mehr Offensiv Yards, als die enorm leistungsfähige Offensive der Cowboys – 518 Yards vs. 492 Yards.

Besonders in der ersten Halbzeit ließen die Hokies einige Chancen liegen, und verhalfen Oklahoma State so zu einer 13-7 Halbzeitführung. Ein Fumble an der 1 Yardlinie der Cowboys und ein ungenauer Pass auf einen völlig frei stehenden Passempfänger Henri Murphy waren letztendlich spielentscheidend. Oklahoma State gab die Führung nie wieder aus der Hand.

Mason Rudolph beendet seine Karriere am der Oklahoma State mit insgesamt 52 Schulrekorden. Seine zwei Touchdowns im Bowl Game brachten ihn auf 37 Touchdown-Pässe in der Saison. (Ausgleich mit dem bisherigen Rekord von Brandon Weeden). Den Rekord für die meisten Passyards durchbrach Rudolph im dritten Viertel (ehemaliger Rekordhalter ebenfalls Brandon Weeden).

Bodenstein - 29.12.2017

Quarterback Mason Rudolph #2 (Oklahoma State Cowboys) beendet seine College Karierre mit etlichen Rekorden und einem erneuten Bowl Sieg.

Quarterback Mason Rudolph #2 (Oklahoma State Cowboys) beendet seine College Karierre mit etlichen Rekorden und einem erneuten Bowl Sieg. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Oklahoma State Cowboys - Virginia Tech Hokies (Getty Images)mehr News Oklahoma State Cowboyswww.okstate.commehr News Virginia Tech Hokieswww.hokiesports.comSpielplan/Tabellen Oklahoma State CowboysSpielplan/Tabellen Virginia Tech Hokies
HUDDLE - Das American Football Magazin
Booking.com
Virginia Tech Hokies
Big 12
Big 12
Big 12
Big Ten
Big Ten
Independents
Independents
SEC
Pac 12
ACC
MAC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE