Navy dominiert zu Hause

Quarterback Zach Abey erzielte fünf Touchdowns für die Navy MidshipmenDas Football Team der United States Naval Academy gewinnt den Military Bowl gegen die Virginia Cavaliers mit 49:7. Das Spiel wurde auf dem Heimplatz der Midshimpen ausgetragen und diese wussten ihren Vorteil zu nutzen. Beeindruckend waren die insgesamt 452 Laufyards, mit denen sie das Spiel gewannen.

Die Virginia Cavaliers kamen schon leicht angeschlagen ins Spiel. Nach einem Start mit fünf Siegen aus den ersten sechs Spielen, konnten sie im Anschluss lediglich die Partie gegen Georgia Tech erfolgreich gestalten, die restlichen Spielen wurden allesamt verloren. Das Team aus der ACC ging als leichter Außenseiter in die Partie und konnte die variable Laufoffense des Gegners nie stoppen.

Die Midshimpen hatten einen sehr ähnlichen Saisonverlauf in der American Conference. Stark gestartet, doch zum Saisonende hagelte es Niederlagen. Im Unterschied zu Virginia waren die meisten Pleiten Navys sehr knapp, darunter ein 13:14 im letzten Saisonspiel gegen Army.

UVA war schon noch 12 Sekunden mit einem Touchdown vorne, weil Joe Reed den Kickoff in die Endzone zurücktrug. Da ahnte noch niemand, dass dies die letzten Punkte für seine Mannschaft waren. Navy glich Mitte des ersten Viertels durch Zach Abey aus, Malcolm Perry brachte seine Farben im Anschluss mit 14:7 in Führung.

Im zweiten Abschnitt waren es die selben Akteure, die den Abstand für die Akademie ausbauten. Virginias Offense brachte nichts zu Stande und beendete den Abend mit 175 Yards an Offense, davon ganze 30 per Lauf. So ging es mit 28:7 in die Kabinen.

Im Anschluss änderte sich wenig. Navy lief, Virginia fand keinen Weg die Offense in Gang zu bringen und Zach Abey scorte Touchdowns, um die Führung mehr und mehr auszuweiten. Im dritten Abschnitt fand er zwei Mal die Endzone, im Schlussviertel sorgte er mit seinem Touchdown gut elf Minuten vor Schluss für den 49:7 Endstand. Kurios, Abey der bei Navy auf der Position des Quarterbacks spielt, vervollständigte nicht einen einzigen Pass an diesem Tag, die Midshimpen gewannen das Spiel ausschließlich auf dem Boden.

Christian Schimmel - 28.12.2017

Quarterback Zach Abey erzielte fünf Touchdowns für die Navy Midshipmen

Quarterback Zach Abey erzielte fünf Touchdowns für die Navy Midshipmen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Navy Midshipmen - Virginia Cavaliers (Getty Images)mehr News Navy Midshipmenwww.navysports.commehr News Virginia Cavalierswww.virginiasports.comSpielplan/Tabellen Virginia CavaliersOpponents Map Virginia Cavaliersfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Virginia Cavaliers

Spiele Virginia Cavaliers

01.09.

Virginia Cavaliers - Richmond Spiders

42

:

13

09.09.

Indiana Hoosiers - Virginia Cavaliers

20

:

16

15.09.

Virginia Cavaliers - Ohio Bobcats

45

:

31

22.09.

Virginia Cavaliers - Louisville Cardinals

27

:

3

29.09.

N. Carolina St. Wolfpack - Virginia Cavaliers

35

:

21

13.10.

Virginia Cavaliers - Miami Hurricanes

16

:

13

20.10.

Duke Blue Devils - Virginia Cavaliers

14

:

28

27.10.

Virginia Cavaliers - N. Carolina Tar Heels

31

:

21

03.11.

Virginia Cavaliers - Pittsburgh Panthers

13

:

23

11.11.

Virginia Cavaliers - Liberty Flames

45

:

24

17.11.

Georgia Tech Yellow Jackets - Virginia Cavaliers

30

:

27

23.11.

Virginia Tech Hokies - Virginia Cavaliers

34

:

31

Spielplan/Tabellen Virginia Cavaliers
Big Ten
Big Ten
Big 12
Independents
SEC
Mountain West
NFL
NFL
Deutschland
Welt
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE