Wyoming siegt auf blauem Grund

Quarterback Josh Allen Die Wyoming Cowboys siegen im Famous Idaho Potato Bowl gegen die Central Michigan Chippewas mit 37:14. Das Spiel wurde im Albertsons Stadium der Boise State Broncos ausgetragen und der blaue Kunstrasen kombiniert mit dem leichten Schneefall sorgte für eine winterliche Atmosphäre. Diese konnten jedoch nur de Cowboys für sich nutzen und schon den zweiten Sieg an Ort und stelle feiern, nachdem sie im Rahmen der Mountain West Conference mit 24:14 bei den Boise State Broncos gewannen.

Die Offense von Wyoming erzielte an diesem Abend drei Touchdowns, alle im ersten Abschnitt und alle wurden von Quarterback Josh Allen vorbereitet. Er begann mit einem Pass über 23 Yards für Jared Scott. Knapp fünf Minuten vor dem Ende des ersten Viertels baute er durch seinen zweiten Touchdown Pass auf Austin Conway die Führung auf 14:0 aus. CMU war zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf dem Platz, verkürzte aber durch ein Big Play. Quarterback Shane Morris und Jonathan Ward überwanden zusammen 74 Yards zum 7:14.

Dieser Abstand hielt genau zwei Minuten, dann war der dritte Score von Josh Allen fällig, C.J. Johnson war der dritte Empfänger des Abends. Nach dem Spiel gab Allen bekannt, dass er sich entschieden hat, sich zum NFL Draft anzumelden und dies somit seine letzte Partie bei den Cowboys war. Er beendete seinen Abend mit 11/19 für 154 Yards und drei Touchdowns.

Im zweiten Viertel dürfte sich auch Wyoming Kicker Cooper Rothe in die Scorerliste eintragen, seine zwei Field Goals aus 27 und 28 Yards Entfernung sorgten für 27:7 Halbzeitstand. Die Offense der Chippewas hatte einen Abend zum Vergessen. Quarterback Shane Morris warf vier Interceptions und das Laufspiel produzierte im kompletten Spiel ganze 18 Yards.

Das Team aus der Mid American Conference fand auch nach der Pause nicht mehr in das Spiel. Cooper Rothe erzielte sein drittes Field Goal des Abends und im Anschluss konnten beide Mannschaften noch je einen Touchdown erzielen. Für Central Michigan punktete Jonathan Ward per 3 Yard Lauf, für Wyoming scorte Carl Granderson per Fumble Return Touchdown über 58 Yards. Die Cowboys beenden mit 8-5, müssen sich zur nächsten Saison jedoch einen neuen Spielmacher suchen. Auch CMU hat am Saisonende acht Siege bei fünf Niederlagen in der Bilanz.

Christian Schimmel - 23.12.2017

Quarterback Josh Allen

Quarterback Josh Allen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Central Michigan Chippewaswww.cmuchippewas.commehr News Wyoming Cowboyswww.wyomingathletics.comSpielplan/Tabellen Central Michigan ChippewasSpielplan/Tabellen Wyoming Cowboys
Booking.com
Central Michigan Chippewas
NCAA FCS
NCAA FCS
NCAA FCS
Mountain West
Mountain West
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE