Nur noch ein Sieg...

Siege über die Gruppenrivalen zählen für die Chiefs und Ron Parker doppelt.Die Kansas City Chiefs haben sich in der AFC West aus dem Loch, das sie sich selbst im November gebuddelt haben, wieder herausgearbeitet. Nach Siegen gegen Oakland Raiders und Los Angeles Chargers fehlt nun nur noch ein Sieg aus den Spielen gegen die bereits ausgeschiedenen Miami Dolphins und Denver Broncos, um den Gruppensieg unter Dach und Fach zu bringen. Gelänge der eine Sieg nicht mehr, würde es aber wohl auch nichts mit den Playoffs werden, denn das Ravens und Titans kein einziges Mal mehr gewinnen und die Los Angeles Chargers nicht zweimal, ist wohl kaum zu erwarten.

Für die Chargers bleibt noch eine kleine Wild-Card-Chance, wenn man beide New York Jets und zu Hause gegen die Oakland Raiders gewinnen kann. Soweit es diese beiden Partien betrifft, wäre dies nicht weiter ungewöhnlich - aber allein dies reicht den Chargers nun nicht mehr. Entweder müssten zudem die Chiefs beide ausstehenden Spiele verlieren, womit L.A. noch zu Gruppensieg kommen könnte. Zu einer Teilnahme an der Playoffs als Gruppenzweiter hinter Kansas City und zur Wild Card reicht es für die Chargers aber nur, wenn zwei der Szenarien eintreten, dass entweder Buffalo mindestens noch einmal verliert (gegen die Bills haben die Chargers den direkten Vergleich gewonnen), oder Tennessee beziehungsweise Baltimore gar kein Spiel mehr gewinnen (beide hätten sonst die bessere AFC-Bilanz im Vergleich zu den Chargers). Da ist im Grunde die Variante des Divisionssieges vielleicht noch die wahrscheinlichste...

Auerbach - 21.12.2017

Siege über die Gruppenrivalen zählen für die Chiefs und Ron Parker doppelt.

Siege über die Gruppenrivalen zählen für die Chiefs und Ron Parker doppelt. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFC Westwww.nfl.comSpielplan/Tabellen AFC WestLeague Map AFC Westfootball-aktuell-Ranking NFL
AFC West

Aktuelle Spiele und Tabelle AFC West

Kansas City Chiefs

.625

16

10

6

0

415

:

339

Los Angeles Chargers

.563

16

9

7

0

355

:

272

Oakland Raiders

.375

16

6

10

0

301

:

373

Denver Broncos

.313

16

5

11

0

289

:

382

Spielplan/Tabellen AFC West
Los Angeles Chargers

NFL

football-aktuell Ranking

1

Minnesota Vikings

2

New England Patriots

3

Philadelphia Eagles

4

New Orleans Saints

5

Jacksonville Jaguars

6

Los Angeles Rams

7

Pittsburgh Steelers

8

Los Angeles Chargers

9

Carolina Panthers

10

Atlanta Falcons

Minnesota Vikings

Philadelphia Eagles

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Arizona Cardinals

New England Patriots

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Baltimore Ravens

Seattle Seahawks

zum Ranking vom 14.01.2018
Los Angeles Chargers
Los Angeles Chargers
Oakland Raiders
Oakland Raiders
Die Top-Trader an der football-aktuell-Börse NFL 2017:

Hardcore Dolphin

157994.64

melitta

157235.00

kackert

141265.67

Perfectpatriots2007

139786.22

Matt Moore

138565.75

Pünktchen

126888.00

SlJe

109675.35

Hardcore Dolphin ist derzeit der beste Trader an der football-aktuell-Börse NFL 2017. Beweisen Sie Ihren Football-Sachverstand und schieben sich selbst an die Spitze!Jetzt mithandeln und gewinnen!
Oakland Raiders
Denver Broncos
Denver Broncos
Kansas City Chiefs

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

60 % denken: Sieg Philadelphia Eagles

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

61.2 % sehen als Sieger die New England Patriots

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

56.5 % denken: Sieg Philadelphia Eagles

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

52.9 % setzen auf die New England Patriots

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE