Saints behaupten NFC-South-Spitze

Wieder einmal spektakulär: Alvin KamaraMit einem überzeugenden 31:21-Heimsieg über die Carolina Panthers verteidigten die New Orleans Saints ihre Tabellenführung in der NFC South und setzten sich (auch durch den nun gewonnenen Tiebreaker) von ihrem ärgsten Verfolger ab. Angeführt von dem erneut überragenden Running-Back-Duo Alvin Kamara und Mark Ingram, das gegen eine sonst sehr laufstarke Verteidigung 248 Yards und drei Touchdows erzielte, zeigten sich die Saints gut erholt von ihrer Niederlage in Los Angeles und hatten das Spitzenspiel über weite Strecken unter Kontrolle, und das obwohl Star-Cornerback Marshon Lattimore wieder verletzt zuschauen musste.

Bereits zur Halbzeit hätte die Partie entschieden sein können, die Saints führten bereits 21:7 und schienen auf gutem Wege zu weiteren Punkten. Die Panthers schöpften erst wieder Hoffnung, als Linebacker Luke Kuechly einen Fumble von Tight End Josh Hill jenseits der Mittellinie eroberte. Vier Spielzüge später bediente Quarterback Cam Newton seinen Running Back Christian McCaffrey zum 14:21-Anschluss, was zugleich der Halbzeitstand war. Beim ersten Ballbesitz der zweiten Hälfte hatten die Saints das Glück, dass die Schiedsrichter eine Offside-Strafe der Defensive übersahen; Linebacker A.J. Klein nutzte die entstandene Verwirrung, um Newton für 13 Yards Raumverlust zu Boden zu bringen. Carolina musste punten, kurz darauf erhöhte Kamara mit seinem zweiten Touchdown auf 28:14. Ab da hatten die Hausherren das Spiel unter Kontrolle, den Panthers gelang lediglich Ergebniskosmetik durch einen weiteren Touchdown-Pass von Newton. Im kommenden Thursday Night Game haben die Saints nun die Gelegenheit, sich mit einem Sieg gegen den Erzrivalen Atlanta Falcons an der Divisionsspitze festzusetzen, während die Panthers versuchen werden in Minnesota zu überraschen.

Thoben - 04.12.2017

Wieder einmal spektakulär: Alvin Kamara

Wieder einmal spektakulär: Alvin Kamara (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow New Orleans Saints - Carolina Panthers (Getty Images)mehr News Carolina Pantherswww.panthers.commehr News New Orleans Saintswww.neworleanssaints.comSpielplan/Tabellen Carolina PanthersOpponents Map Carolina PanthersSpielplan/Tabellen New Orleans SaintsOpponents Map New Orleans Saintsfootball-aktuell-Ranking NFL
New Orleans Saints

Spiele New Orleans Saints

07.01.

New Orleans Saints - Carolina Panthers

31

:

26

14.01.

Minnesota Vikings - New Orleans Saints

29

:

24

Spielplan/Tabellen New Orleans Saints

NFL

football-aktuell Ranking

1

Minnesota Vikings

2

New England Patriots

3

Philadelphia Eagles

4

New Orleans Saints

5

Jacksonville Jaguars

6

Los Angeles Rams

7

Pittsburgh Steelers

8

Los Angeles Chargers

9

Carolina Panthers

10

Atlanta Falcons

Minnesota Vikings

Philadelphia Eagles

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Arizona Cardinals

New England Patriots

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Baltimore Ravens

Seattle Seahawks

zum Ranking vom 14.01.2018
Atlanta Falcons
Atlanta Falcons

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

60.2 % sehen als Sieger die New England Patriots

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

53.4 % denken: Sieg Philadelphia Eagles

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

57.3 % denken: Sieg New England Patriots

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

47.6 % halten's mit den Philadelphia Eagles

Atlanta Falcons
NFC South
NFC South
NFC North
NFC East
Minnesota Vikings Maskotchen ViktorMinnesota Vikings Maskotchen ViktorFoto-Show ansehen: Minnesota Vikings
Minnesota Vikings - New Orleans Saints
Überblick: Foto-Shows
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE