Overtime: Hundley machte es spannend

Brett Hundley hatte gegen Tampa Bay einen schwachen Tag, siegte aber mit Green Bay in der Overtime 26:20. An einem perfekten Dezember-Tag mit viel Offensivfootball hätten die Green Bay Packers gegen schwache Tampa Bay Buccaneers hoch gewinnen müssen. Doch stattdessen wurde es ein Overtime-Krimi, den die Hausherren im Lambeau Field mit 26:20 gewinnen konnte.

Dabei sehen die Statistiken sehr positiv aus: Dean Lowry erzielte einen Defensiv-Touchdown nachdem die Bucs einen Ball fumbelten und ganze sieben Mal musste der nach längerer Verletzung zurückgekehrte Jameis Winston zu Boden gehen. Zudem blockten die Packers einen Punt der Bucs. Also vieles lief gut für Green Bay.

Doch statt Aaron Rodgers stand eben "nur" Brett Hundley in der Pocket und der junge Quarterback machte es spannend. Vor allem nachdem die Bucs im letzten Viertel in Führung gingen. Erst hielt die Defense, doch im dritten Versuch kamen die Gäste dann doch in die Endzone. Kann passieren, immerhin hatte Tampa Bay den Ball länger als Green Bay. Dann aber hatten die Packers zwei Möglichkeiten, die Führung und damit höchstwahrscheinlich auch den Sieg zu sichern. Am Ende wurde es aber nur ein Field Goal zum Ausgleich.

Am Leben sind die Packers noch immer, die Chancen auf die Playoffs mit einer 6-6-Bilanz nicht geringer geworden. Mit einer ähnlich starken Defense wie gegen Tampa Bay hätten sie sicherlich eine bessere Bilanz vorzuweisen, doch besser spät als nie ist die Defense erstärkt. Nun liegt es mindestens einmal mehr an Hundley. Der Spielmacher hatte einen äußerst schwachen Tag (13/22, 84 YDS, INT), was aber durch einen sehr starken Auftritt von Running-Back-Ersatzmann Jamaal Williams (21 ATT, 113 YDS, TD) und der Bucs-Turnover ausgeglichen werden konnte.

Zuletzt war Brett Favre als Quarterback ähnlich schwach – bei einem 33:6-Sieg gegen Chicago im Jahr 1994. "Mir wäre es recht, wenn ich nur für 84 Yards werfe, wir aber die Spiele gewinnen", stellte Hundley nach Spielende klar: "Das verspreche ich. Es wäre für mich auch in Ordnung, wenn wir gewinnen und ich nur für 50 Yards werfe."

Fabian Biastoch - 04.12.2017

Brett Hundley hatte gegen Tampa Bay einen schwachen Tag, siegte aber mit Green Bay in der Overtime 26:20.

Brett Hundley hatte gegen Tampa Bay einen schwachen Tag, siegte aber mit Green Bay in der Overtime 26:20. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Green Bay Packers - Tampa Bay Buccaneers (Getty Images)mehr News Green Bay Packerswww.packers.commehr News Tampa Bay Buccaneerswww.buccaneers.comSpielplan/Tabellen Green Bay PackersOpponents Map Green Bay PackersSpielplan/Tabellen Tampa Bay BuccaneersOpponents Map Tampa Bay Buccaneersfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Booking.com
Green Bay Packers

Spiele Green Bay Packers

10.09.

Green Bay Packers - Chicago Bears

24

:

23

16.09.

Green Bay Packers - Minnesota Vikings

29

:

29

23.09.

Washington Redskins - Green Bay Packers

31

:

17

30.09.

Green Bay Packers - Buffalo Bills

22

:

0

07.10.

Detroit Lions - Green Bay Packers

31

:

23

16.10.

Green Bay Packers - San Francisco 49ers

02:15 Uhr

28.10.

Los Angeles Rams - Green Bay Packers

21:25 Uhr

05.11.

New England Patriots - Green Bay Packers

02:20 Uhr

11.11.

Green Bay Packers - Miami Dolphins

19:00 Uhr

16.11.

Seattle Seahawks - Green Bay Packers

02:20 Uhr

26.11.

Minnesota Vikings - Green Bay Packers

02:20 Uhr

02.12.

Green Bay Packers - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

09.12.

Green Bay Packers - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

16.12.

Chicago Bears - Green Bay Packers

19:00 Uhr

23.12.

New York Jets - Green Bay Packers

19:00 Uhr

30.12.

Green Bay Packers - Detroit Lions

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Green Bay Packers
Green Bay Packers
Melvin Gordon hatte einen fantastischen Auftritt in Cleveland

NFL Woche 6

Was für
ein Finish

NFL

football-aktuell Ranking

1

Los Angeles Rams

2

Kansas City Chiefs

3

Baltimore Ravens

4

Pittsburgh Steelers

5

New England Patriots

6

Cincinnati Bengals

7

Chicago Bears

8

Los Angeles Chargers

9

Seattle Seahawks

10

New Orleans Saints

New England Patriots

Los Angeles Rams

Baltimore Ravens

Dallas Cowboys

Seattle Seahawks

Chicago Bears

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Carolina Panthers

Tennessee Titans

zum Ranking vom 15.10.2018
Chicago Bears
Chicago Bears
NFC North
NFC North
NFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE