Spanischer Angreifer in München

Medina unterstützt Cowboys OffenseEinen weiteren international erfahrenen Spieler können die Munich Cowboys für die Saison 2018 im Angriff vermelden. Kevin Gramage Medina wird das GFL Team als Slot Receiver/Running Back verstärken. Dabei kann der 25-jährige Spanier auf College Erfahrungen in Mexiko sowie der Serie A in Spanien zurückgreifen.

Medina spielte 2016 und 2017 bei den Murcia Cobras in der spanischen Serie A und konnte mit seinem Team dieses Jahr bis ins Halbfinale der spanischen Meisterschaft vordringen. Von 2013 bis 2015 trug er das Jersey der U.N.A.M. Pumas C.U., einem College der mexikanischen Division I. Hier errang er zweimal die mexikanische Meisterschaft. Von 2011 bis 2013 spielte er für Osos Rivas in der spanischen Serie A. Auch in der Nationalmannschaft war er durchweg aktiv. Zunächst 2011 in der spanischen Juniorennationalmannschaft und dann ab 2012 auch in der Herren Nationalmannschaft.

Mit 1.77m Größe und 83kg ist Kevin Gramage Medina ein sehr wendiger und vielseitiger Spieler, der die Offense der Munich Cowboys 2018 unberechenbarer macht und den gegnerischen Teams einiges Kopfzerbrechen bereiten wird. "Wir freuen uns, zu unseren einheimischen Talenten auch international erfahrene Spieler hinzu zu bekommen. Kevin ist zwar noch jung, hat aber international schon Einiges gesehen und sich auf sehr hohem Niveau bewiesen. Ein weiterer Baustein für unsere Offense ist umgesetzt.", so Munich Cowboys Sport Direktor GFL Tarik Ibrahim.

Mackedanz - 03.12.2017

Medina unterstützt Cowboys Offense

Medina unterstützt Cowboys Offense (© Peter Roth)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Munich Cowboyswww.munich-cowboys.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Munich CowboysOpponents Map Munich Cowboysfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Munich Cowboys
Nürnberg Rams
Nürnberg Rams
Nürnberg Rams
Kirchdorf Wildcats
Kirchdorf Wildcats

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
Ingolstadt Dukes
Ingolstadt Dukes
Straubing Spiders
Straubing Spiders
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Munich Cowboys QB # 3 Trenton Jay MillerMunich Cowboys QB # 3 Trenton Jay MillerFoto-Show ansehen: GFL
Stuttgart Scorpions vs. Munich Cowboys
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Berlin
Berlin
Baden-Württemberg
Sachsen
Schleswig-Holstein
Bayern

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

86 % gehen mit den Ingolstadt Dukes

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

55.3 % setzen auf die Solingen Paladins

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

85.5 % halten's mit den Düsseldorf Panther

Ritterhude Badgers - Hamburg Blue Devils

85.5 % setzen auf die Ritterhude Badgers

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE