Schuster wieder da

Von 1998 bis 2001 spielte Markus Schuster für die Lions und wurde mit diesen zweimal deutscher Meister.Mit Markus Schuster haben die Munich Cowboys für die Offseason einen weiteren Strength/Conditioning Coach. Also nicht irgendjemand, sondern der Mann, der als Sportlicher Leiter von 2007 bis 2009 das sehr erfolgreiche Football Programm der Munich Cowboys aufbaute. "Markus Schuster zählt zu den Munich Cowboys Urgesteinen. Er hat in der Vergangenheit viel für den Verein getan und wird unser GFL Team 2018 als Coach unterstützen. Ich bin sehr froh, einen solch erfahrenen und wichtigen Sportler in unserem Football Programm dabei zu haben.", berichtet Munich Cowboys Präsident Werner L. Maier.

Sportlich hatte der neue Strength/Conditioning Coach mehrere Betätigungsfelder. Von 1998 bis 2012 war Schuster in der Leichtathletik aktiv. Seit 2010 betreibt er aktiv Gewichtheben und CrossFit. Seine große Leidenschaft jedoch gehört dem American Football. Von 1992 bis 2009 war Markus Schuster als Spieler und Trainer bei verschiedenen Vereinen unterwegs. Zwei Deutsche Meisterschaften (1998/1999) sowie ein Sieg im Eurobowl zeugen von der Klasse des Running Backs. Zur Jahrtausendwende sammelte er am Morningside College (Division 2) Erfahrungen im Mutterland des American Football. 2001 folgte dann ein Jahr bei den Barcelona Dragons in der NFL Europe. Von 2001 bis 2005 trug Schuster auch regelmäßig das Jersey der Deutschen Nationalmannschaft.

Wittig - 01.12.2017

Von 1998 bis 2001 spielte Markus Schuster für die Lions und wurde mit diesen zweimal deutscher Meister.

Von 1998 bis 2001 spielte Markus Schuster für die Lions und wurde mit diesen zweimal deutscher Meister. (© Cornejo)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Munich Cowboyswww.munich-cowboys.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Munich CowboysOpponents Map Munich Cowboysfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Munich Cowboys
Allgäu Comets
Allgäu Comets
Allgäu Comets
Allgäu Comets
Ingolstadt Dukes
Ingolstadt Dukes
Ingolstadt Dukes

Braunschweig NY Lions - Hildesheim Invaders

62.6 % halten's mit den Hildesheim Invaders

Frankfurt Universe - Kirchdorf Wildcats

55.3 % gehen mit den Kirchdorf Wildcats

Berlin Adler - Paderborn Dolphins

92.2 % glauben an den Sieg der Berlin Adler

Nürnberg Rams - Gießen Golden Dragons

92.2 % sehen als Sieger die Nürnberg Rams

Ingolstadt Dukes
Kirchdorf Wildcats
Kirchdorf Wildcats
Kirchdorf Wildcats
Kirchdorf Wildcats
Nürnberg Rams

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
Nürnberg Rams
Straubing Spiders
Bayern
Bayern
Berlin
Munich Cowboys QB # 3 Trenton Jay MillerMunich Cowboys QB # 3 Trenton Jay MillerFoto-Show ansehen: GFL
Stuttgart Scorpions vs. Munich Cowboys
Überblick: Foto-Shows
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE