Kunstrasen für Blue Devils

Die Hamburg Blue Devils bekommen einen Kunstrasenplatz von der Stadt Hamburg spendiert.Wie die Hamburg Blue Devils vermelden, wird das Bezirksamt Hamburg – Altona für die blauen Teufel für das Jahr 2018 rechtzeitig einen Kunstrasenplatz auf der Sportanlage Kroonhorst im Stadtteil Osdorf einrichten. Der Bau des American Football Platzes soll bereits im Jahr 2017 beginnen. Hilfreich zur Seite stand auch der Bezirkspolitiker Andreas Bernau (SPD), der die Verhandlungen vier Jahre lang mit begleitet hat. Der Verein möchte seinen Mitgliedern und aktiven Spielern mit dieser Baumaßnahme eine Entwicklungs- und Wachstumsmöglichkeit geben, die er bisher in dieser Form nicht besaß.

2017 spielten die Blue Devils in der Oberliga und schafften zusammen mit den Kiel Baltic Hurricanes II den Aufstieg in die Regionalliga Nord.

Schlüter - 18.11.2017

Die Hamburg Blue Devils bekommen einen Kunstrasenplatz von der Stadt Hamburg spendiert.

Die Hamburg Blue Devils bekommen einen Kunstrasenplatz von der Stadt Hamburg spendiert. (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Hamburg Blue Devilswww.hsvbluedevils.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. Liga
all about american football
Hamburg Blue Devils
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern
GFL 2
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE