Stobernack zu den Bullets

Jochen StobernackNeuer Head Coach der A-Jugend der Berlin Bullets ist Jochen Stobernack. Dieser kehrt somit nach zehn Jahren Abwesenheit in den Osten Berlins zurück, diesmal aber nicht als Trainer des Landesligisten, sondern des neuen Jugendregionalligateams. "Ich habe die Aufgabe übernommen, weil sich die Bullets neu aufstellen und das ist interessant. Ich möchte diesen Prozess begleiten.", so Stobernack.

Ausschlaggebend für die Verpflichtung durch die Abteilungsleitung der Marzahner war vor allem die Erfahrung, die der 46-jährige mitbringt: "Sein langjähriges Engagement und das dabei erworbene Wissen sind eine echte Bereicherung für den Football im Osten Berlins." Die Marzahner, die sich im Jugendbereich gegenwärtig in der Umstellung vom 9er auf den 11er-Tackle-Spielbetrieb befinden, können von dem, was der neue Head Coach alles einbringen kann, nur profitieren.

In seiner aktiven Zeit spielte Stobernack zunächst in der Jugendmannschaft der Berlin Adler, später dann auch bei den Seniorteams der Adler und der Berlin Rebels. Für die Marzahner Jugendarbeit sieht Stobernack eine große Entwicklungsmöglichkeit, schließlich decken die Bullets quasi den gesamten Ostteil der Hauptstadt ab: "Ich möchte mein ganzes Wissen und meine Erfahrungen in den Verein einbringen, um die Weiterentwicklung der A-Jugend und der Trainer zu fördern. Ich freue mich auf meine neue herausfordernde Aufgabe und die Zusammenarbeit mit dem aktuellen Trainerstab."

Stobernack hat schon jetzt eine abwechslungsreiche Trainerzeit hinter sich. Seit mehr als 20 Jahren sammelte er national und international Erfahrungen auf verschiedenen Positionen in Jugend- und Männermannschaften. Angefangen in den unteren Ligen der Region bis hinauf in die GFL hat der Familienvater alles miterlebt. Nun also wieder zurück nach Hause: "Die Bullets sind quasi um die Ecke, das kenne ich eigentlich gar nicht. Ich kann zum Training laufen."

Thomas Sellmann - 18.11.2017

Jochen Stobernack

Jochen Stobernack (© © Berlin Bullets 2017)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News 5. Liga Ostmehr News Berlin Bulletswww.berlinbullets.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen 5. Liga OstLeague Map 5. Liga Ostfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Berlin Bullets
Berlin Adler
Berlin Adler
Berlin Kobras
Berlin Kobras
Berlin Thunderbirds
Bayern
Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Pforzheim Wilddogs

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Bayern
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Hessen

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

60.1 % sind überzeugt von den Hamburg Blue Devils

Kassel Titans - Mainz Golden Eagles

68.5 % gehen mit den Mainz Golden Eagles

Pforzheim Wilddogs - Karlsruhe Engineers

66.9 % setzen auf die Karlsruhe Engineers

München Rangers - Burghausen Crusad.

74.7 % setzen auf die München Rangers

Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE