Holtze neuer Cougars Head Coach

Mark HoltzeJoe Roman hat die Lübeck Cougars darüber informiert, dass er sein Amt als Head Coach in der Saison 2018 nicht antreten wird. Die Gründe sind gesundheitlicher und persönlicher Natur. Neuer Cheftrainer der "Berglöwen" wird Mark Holtze, zuletzt Special-Teams-Coordinator der Cougars.

"Wir gehen jetzt den Lübecker Weg", sagt Holtze nach der überraschenden Nachricht aus den USA. Gemeinsam mit Defensive Coordinator Philipp Stursberg und Offensive Line Coach Christian Thielck ist der 46-Jährige dabei, einen Trainerstab und ein starkes Team aus der Region aufzubauen. "Mittel- und langfristig ist das ohnehin der Weg, der den Club am weitesten bringen wird", ist Holtze überzeugt. Die Klubführung teilt diese Ansicht, aus diesem Grund fand auch keine weitere Sondierung des Trainermarktes statt.

"Ich freue mich auf die Aufgabe und trete natürlich an, den maximalen sportlichen Erfolg aus der Mannschaft im kommenden Jahr herauszuholen", sagt Holtze, der zuletzt zwischen 2011 und 2012 Chef bei den Cougars an der Seitenlinie war und die Mannschaft in der ersten und einzigen GFL-Saison als Head Coach anführte.

Schlüter - 14.11.2017

Mark Holtze

Mark Holtze (© Lübeck Cougars)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Lübeck Cougarswww.asc-luebeck.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Lübeck CougarsOpponents Map Lübeck Cougarsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Lübeck Cougars
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg

Hamburg Pioneers - Arm. Spart. Hannover

50.6 % favorisieren die Arminia Spartans Hannover

Frankfurt Pirates - Darmstadt Diamonds

56.2 % tippen auf Sieg der Darmstadt Diamonds

Holzgerlingen Twister - Biberach Beavers

64.6 % setzen auf die Biberach Beavers

Passau Pirates - Neu-Ulm Spartans

64 % tippen auf Sieg der Passau Pirates

Hessen
Hessen
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Hamburg

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Pforzheim Wilddogs

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Niedersachsen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE