Neuer Trainer bei den Jets

Stefan Langholz (links) und Head Coach Andreas HeinenDie Troisdorf Jets können sich über einen starken Neuzugang in ihrer Trainercrew freuen. Stefan Langholz kehrt nach vier Jahren Football-Abstinenz zu den Troisdorfer Footballern zurück und übernimmt ab sofort das Training der Linebacker.

Stefan kann auf eine lange Karriere bei den Jets zurückblicken. Ebenso wie seine beiden Brüder Michael und Christian hat er sich seine Meriten schon auf dem Feld verdient. 1999 startete er in der Jugendmannschaft seine aktive Karriere und wechselte ein Jahr später ins Herrenteam der Jets. Auch Stefans Eltern Ute und Heinz haben sich an der Sideline der Jugendteams über eine lange Zeit fürsorglich um die Spieler gekümmert. Der Begriff "footballverrückt" ist in dieser Familie also durchaus angebracht. Anfangs noch als Cornerback, wechselte Langholz dank seiner körperlich robusten Spielweise später immer öfter auf die Strong Safety- und die Linebacker-Position.

"2013 habe ich meine letzte Saison gespielt, in der wir am Ende Vizemeister der GFL 2 geworden sind", so der 36-Jährige, der zum Abschluss seiner Karriere noch den Titel als bester Linebacker verliehen bekommen hat. "Jetzt komme ich in anderer Funktion zurück, weil ich nach der Pause endlich wieder aktiv etwas mit Football machen möchte."

Stefan Langholz folgt Connor McMullen nach, der als Defensive Coordinator auch die Linebacker trainiert hat und der die Jets aufgrund seines Studiums in den Niederlanden verlassen musste. "Ich freue mich sehr, dass Stefan sich uns anschließt", sagt Head Coach Andreas Heinen, der ebenfalls 2013 seine Footballschuhe an den Nagel gehängt hat. "Ich habe Stefan als Teamkollegen immer sehr geschätzt. Abgesehen von seinen knallharten sportlichen Fähigkeiten hat er in der Mannschaft immer eine natürliche Führungsposition innegehabt. Stefan liebt unseren Sport mit ganzer Seele und wird seine positive Energie mit Sicherheit auch auf seine Spieler übertragen."

Die Jets sind vor einer knappen Woche in die Wintervorbereitung gestartet, so dass Stefan Langholz direkt einen ersten Kontakt mit seinen Spielern aufnehmen konnte

Tillmann - 13.11.2017

Stefan Langholz (links) und Head Coach Andreas Heinen

Stefan Langholz (links) und Head Coach Andreas Heinen (© Jets)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Troisdorf Jetswww.troisdorf-jets.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Troisdorf JetsOpponents Map Troisdorf Jetsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Troisdorf Jets
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Hamburg
Hamburg
Hamburg
Bayern
Bayern
Bayern
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Berlin
Berlin
Hessen
Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE