Eagles verlängern mit Leistungsträger

Timmy Jernigan überzeugte schon bei den Ravens, bevor er zu den Eagles kamDer sportliche Höhenflug der Philadelphia Eagles zahlt sich jetzt auch für den ein oder anderen Leistungsträger aus: Defensive Tackle Timmy Jernigans Vertrag wurde um vier Jahre für 48 Millionen Dollar verlängert, davon 26 Millionen garantiert.

Jernigan überzeugte diese Saison vor allem als Run Stopper: Von seinen 17 Tackles (11 Solo Tackles) waren acht für Raumverlust und zusätzlich sammelte er noch 1.5 Sacks. Er ist ein wichtiger Bestandteil der aktuell besten Laufverteidigung der Liga. Er startete in allen neun Spielen, nachdem er im Vorjahr alle 16 Hauptrundenpartien für die Ravens absolviert hatte.

Jernigan wurde 2014 von den Baltimore Ravens in Runde #2 (Pick 48) gedraftet und kam im Frühjahr per Trade zusammen mit einem Drittrundenkompensationspick zu den Eagles. Im Gegenzug schickten die Eagles ihr Drittrundenrecht nach Baltimore. Effektiv verlor man also 25 Plätze im letzten Draft. Ein Trade, den die Eagles so bestimmt nicht bereut haben.

Jernigan sollte bei seiner Verpflichtung vor allem den Verlust von Defensive Tackle Bennie Logan auffangen, der in der Free Agency in Richtung Kansas City entschwunden war; bislang klappte das hervorragend.

Nachdem die Eagles im Vorjahr den Vertrag von Defensive Tackle Fletcher Cox für sechs Jahre und über 100 Millionen Dollar verlängert haben, ist jetzt ein beträchtlicher Teil des Salary Caps für die Innenseite der D-Line von Defensive Coordinator Jim Schwartz investiert worden.

Sicher kein Schaden, wenn die Line die aktuellen Leistungen so fortführen kann.

Carsten Keller - 10.11.2017

Timmy Jernigan überzeugte schon bei den Ravens, bevor er zu den Eagles kam

Timmy Jernigan überzeugte schon bei den Ravens, bevor er zu den Eagles kam (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Philadelphia Eagleswww.philadelphiaeagles.comSpielplan/Tabellen Philadelphia EaglesOpponents Map Philadelphia Eaglesfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Philadelphia Eagles

Spiele Philadelphia Eagles

10.09.

Washington Redskins - Philadelphia Eagles

17

:

30

17.09.

Kansas City Chiefs - Philadelphia Eagles

27

:

20

24.09.

Philadelphia Eagles - New York Giants

27

:

24

01.10.

Los Angeles Chargers - Philadelphia Eagles

24

:

26

08.10.

Philadelphia Eagles - Arizona Cardinals

34

:

7

13.10.

Carolina Panthers - Philadelphia Eagles

23

:

28

24.10.

Philadelphia Eagles - Washington Redskins

34

:

24

29.10.

Philadelphia Eagles - San Francisco 49ers

33

:

10

05.11.

Philadelphia Eagles - Denver Broncos

51

:

23

20.11.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

9

:

37

26.11.

Philadelphia Eagles - Chicago Bears

19:00 Uhr

04.12.

Seattle Seahawks - Philadelphia Eagles

02:30 Uhr

10.12.

Los Angeles Rams - Philadelphia Eagles

22:25 Uhr

17.12.

New York Giants - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

26.12.

Philadelphia Eagles - Oakland Raiders

02:30 Uhr

31.12.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Philadelphia Eagles
Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
Washington Redskins
NFC North
NFC North
NFC North
NFC East

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

New England Patriots

3

New Orleans Saints

4

Jacksonville Jaguars

5

Pittsburgh Steelers

6

Los Angeles Rams

7

Carolina Panthers

8

Minnesota Vikings

9

Kansas City Chiefs

10

Washington Redskins

Philadelphia Eagles

Baltimore Ravens

New England Patriots

New York Giants

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Green Bay Packers

Oakland Raiders

Los Angeles Rams

Dallas Cowboys

zum Ranking vom 21.11.2017
NFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE