US-Running Back für die Munich Cowboys

Darrell Lynn Tate II verstärkt die Munich CowboysEine weitere wichtige Entscheidung für 2018 ist im Angriff der Munich Cowboys gefallen. Darrell Lynn Tate II wird das Laufspiel des GFL Teams verstärken und auch als Slotback zur Verfügung stehen. Der 28-jährige US-Amerikaner kommt von den Gießen Golden Dragons, bei denen er in der vergangenen GFL 2 Saison mit herausragenden Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat.

Ursprünglich stammt Tate vom Maryville College aus Tennessee (NCAA Division 3). Hier entwickelte er von 2007 bis 2011 die Skills, die ihn später zu einem Führungsspieler bei seinen internationalen Stationen machen sollten. 2014 folgte sein erstes europäisches Engagement bei den Indjija Indians in Serbien. 2015 lief er für die Budapest Wolves in der Hungarian Football League beziehungsweise der Austrian Football League 2 auf. 2016 trug er die Jerseys der Nyiregyhaza Tigers (Hungarian Football League) und der Wolverines Opole (Polen), ehe er 2017 von den Gießen Golden Dragons verpflichtet wurde und großen Anteil an der erfolgreichen Saison der Hessen hatte.

"Darrell entspricht genau unserem Anforderungsprofil. Wir haben einen Spieler gesucht, der auf dem Platz Explosivität und Durchsetzungsvermögen zeigt, gleichzeitig neben dem Platz aber die mentale Stärke und das positive Denken mitbringt. Darrell ist ein absoluter Erfolgsmensch, steckt seine Mitspieler mit seiner positiven Art an und ist eine absolute Verstärkung für unsere Offense.", freut sich Munich Cowboys Präsident Werner L. Maier über die Neuverpflichtung.

Mackedanz - 09.11.2017

Darrell Lynn Tate II verstärkt die Munich Cowboys

Darrell Lynn Tate II verstärkt die Munich Cowboys (© AT/Sabrina Waldbauer)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Munich Cowboyswww.munich-cowboys.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Munich CowboysOpponents Map Munich Cowboysfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Munich Cowboys
Allgäu Comets
Allgäu Comets
Allgäu Comets
Regensburg Phoenix

Schwäbisch H. Unic. - Cologne Crocodiles

83.8 % halten's mit den Schwäbisch Hall Unicorns

Hamburg Huskies - Düsseldorf Panther

58.7 % halten's mit den Düsseldorf Panther

Chemnitz Crusaders - Erkner Razorbacks

62.9 % tippen auf die Chemnitz Crusaders

Aachen Vampires - Münster Mammuts

61.1 % sehen als Sieger die Aachen Vampires

Regensburg Phoenix
Augsburg Raptors
Augsburg Raptors
Nürnberg Rams
Fursty Razorbacks
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Hessen
Hessen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Dresden Monarchs

5

Frankfurt Universe

6

Potsdam Royals

7

Marburg Mercenaries

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Augsburg Raptors

Munich Cowboys II

Erding Bulls

Biberach Beavers

Feldkirchen Lions

Hof Jokers

Landsberg X-press

Franken Timberwolves

Regensburg Phoenix

Bremerhaven Seahawks

zum Ranking vom 16.09.2018
Berlin
Berlin
Bayern
Sachsen
Baden-Württemberg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE