Cheerleader küren ihre Meister

Bereits zum sechsten Mal in Folge ist die Multiversum Halle in Schwechat der Austragungsort einer Österreichischen Cheerleader Meisterschaft. Die Österreichische Cheerleader Meisterschaft 2017 wird diesmal von der Firma Orsay unterstützt. Fast 1.000 Athletinnen und Athleten so wie 150 Coachinnen und Coaches werden sich am Samstag, dem 25. November 2017, ab 10 Uhr, den strengen Augen einer internationalen Jury stellen.

Da das Cheerleading in Österreich auch weiterhin enorm boomt, mussten wieder Vor-Qualifikationen durchgeführt werden. In der Meisterschafts-Endrunde wird an diesem Tag in zwanzig verschiedenen Kategorien um Österreichische Meisterwürden beziehungsweise Staatsmeistertitel gecheert werden. Angefangen von den diversen Nachwuchsbewerben bis hin zur Vergabe der Staatsmeister Medaillen in den Kategorien: Senior Performance Cheer Freestyle (Staatsmeister 2016: Milleniumdancers/Wien) und Senior Cheer Level 6 All Girl (Staatsmeister 2016: Dacia Vienna Vikings / Wien). Auch in diesen beiden Kategorien fanden österreichweite Vor-Qualifikationen statt.

Besonders erfreulich: Es ist ein starker Zuwachs an teilnehmenden Teams in den Nachwuchs, und bei den Coed-Wettbewerben fest zu stellen. So können 2017 zum ersten Mal gleich vier verschiedene Coed Kategorien durchgeführt werden.

Wittig - 08.11.2017

(© AFBÖ)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Cheerleadingmehr News Österreichfootball.atSpielplan/Tabellen ÖsterreichLeague Map ÖsterreichClub Map Österreich
all about american football
Cheerleading
Cheerleading
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College
College
College
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE