Es wird eng für Reese und McAdoo

General Manager Jerry Reese und Head Coach Ben McAdoo könnten sich aufgrund des Mißerfolgs bald neue Jobs suchen müssenEinen bitteren Nachmittag erlebten die Fans der New York Giants im heimischen MetLife Stadium. Mit 17:51 unterlag ihr Team sang- und klanglos den Los Angeles Rams, die bereits zur Pause einem 27:10 Vorsprung hatten.

Fast nach Belieben dominierten die Gäste aus Los Angeles, die mit Touchdowns von WR Sammy Watkins, WR Robert Woods und RB Todd Gurley bereits frühzeitig die Weichen auf Sieg stellten. Am Ende des dritten Viertels stand es bereits 48:10 und die meisten Fans befanden sich auf dem Heimweg.

Für Head Coach Ben McAdoo und General Manager Jerry Reese wird es daher eng werden bei ihrem Team, denn hoffte man vor der Saison noch um die Playoffs mitzuspielen, ist das Team nun mit nur einem Sieg und sieben Niederlagen ein Kandidat für den ersten Pick der kommenden Draft. Kein Geheimnis wäre es, dass in diesem Fall einer der hochgelobten Quarterbacks die erste Wahl des Teams wäre - als Nachfolger des in die Jahre gekommenen QB Eli Manning, der teamintern nicht mehr unumstritten ist. Diesen soll sich dann der vom neuen General Manager handverlesen ausgesuchte neue Cheftrainer aussuchen - in der Hoffnung den Angriff des Teams wieder in die richtige Spur zu lenken. Denn eigentlich sind viele Teile vorhanden, um einen erfolgreichen Angriffsfootball zu spielen, auch wenn die Giants in dieser Saison besonders mit dem Verletzungspech zu kämpfen hatten. Viel investiert hat das Team ebenso in seine Defensive, doch kann diese nur solange zum Erfolg der Giants beitragen wie der Angriff sie mit Punkten unterstützt.

Schüler - 06.11.2017

General Manager Jerry Reese und Head Coach Ben McAdoo könnten sich aufgrund des Mißerfolgs bald neue Jobs suchen müssen

General Manager Jerry Reese und Head Coach Ben McAdoo könnten sich aufgrund des Mißerfolgs bald neue Jobs suchen müssen (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow New York Giants - Los Angeles Rams (Getty Images)mehr News Los Angeles Ramswww.therams.commehr News New York Giantswww.giants.comSpielplan/Tabellen Los Angeles RamsOpponents Map Los Angeles RamsSpielplan/Tabellen New York GiantsOpponents Map New York Giantsfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Los Angeles Rams

Spiele Los Angeles Rams

10.09.

Los Angeles Rams - Indianapolis Colts

46

:

9

17.09.

Los Angeles Rams - Washington Redskins

20

:

27

22.09.

San Francisco 49ers - Los Angeles Rams

39

:

41

01.10.

Dallas Cowboys - Los Angeles Rams

30

:

35

08.10.

Los Angeles Rams - Seattle Seahawks

10

:

16

15.10.

Jacksonville Jaguars - Los Angeles Rams

17

:

27

22.10.

Los Angeles Rams - Arizona Cardinals

33

:

0

05.11.

New York Giants - Los Angeles Rams

17

:

51

12.11.

Los Angeles Rams - Houston Texans

33

:

7

19.11.

Minnesota Vikings - Los Angeles Rams

24

:

7

26.11.

Los Angeles Rams - New Orleans Saints

22:05 Uhr

03.12.

Arizona Cardinals - Los Angeles Rams

22:25 Uhr

10.12.

Los Angeles Rams - Philadelphia Eagles

22:25 Uhr

17.12.

Seattle Seahawks - Los Angeles Rams

22:05 Uhr

24.12.

Tennessee Titans - Los Angeles Rams

19:00 Uhr

31.12.

Los Angeles Rams - San Francisco 49ers

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Los Angeles Rams
San Francisco 49ers
San Francisco 49ers
NFC North
NFC North
NFC North
NFC
NFC
AFC
AFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

New Orleans Saints

2

Philadelphia Eagles

3

New England Patriots

4

Jacksonville Jaguars

5

Los Angeles Rams

6

Pittsburgh Steelers

7

Carolina Panthers

8

Kansas City Chiefs

9

Minnesota Vikings

10

Washington Redskins

New Orleans Saints

New England Patriots

Atlanta Falcons

Minnesota Vikings

Los Angeles Chargers

Jacksonville Jaguars

Dallas Cowboys

New York Jets

Houston Texans

Pittsburgh Steelers

zum Ranking vom 14.11.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE