Razorbacks starten mit Wintertraining

Helme der Lüneburg RazorbacksDie Saison 2017 ist absolviert. Eine Pause wurde im Oktober eingelegt. Am 3. November starten die Lüneburg Razorbacks, das Lüneburger American Football Team in der LSV, in die Vorbereitung auf die Saison 2018. Von jetzt an findet zunächst das Hallentraining jeden Freitag ab 20 Uhr in der Sporthalle des Gymnasium Johanneum Lüneburg statt. Nach dem Weggang von Head Coach Volker Kayser, übernehmen die Coaches Johannes Feddern und Mark Düffert das Training, Neuzugang im Coaching Staff ist der ehemaligen Quarterback Jan Hobst. "Weitere Coaches sind im Gespräch. Einen weiteren können wir mit Sicherheit schon in der zweiten Trainingswoche präsentieren", berichtet Defensive Coach Johannes Feddern. Wer sich den Razorbacks anschließen möchte, ist herzlich willkommen, dabei ist es egal,, ob bereits Erfahrung im Football vorliegt oder nicht. "Egal, ob Du dick oder dünn bist, klein oder groß, sobald Du 18 Jahre oder Älter bist, bist Du herzlich willkommen, an unserem Training teilzunehmen" lädt Offensive Coach Mark Düffert interessierte Sportler ein.

Schlüter - 31.10.2017

Helme der Lüneburg Razorbacks

Helme der Lüneburg Razorbacks (© Lüneburg Razorbacks)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Lüneburg Razorbackswww.razorbacks.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Lüneburg Razorbacks
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Oldenburg Knights
Oldenburg Knights

Hamburg Pioneers - Arm. Spart. Hannover

50.6 % sehen als Sieger die Arminia Spartans Hannover

Frankfurt Pirates - Darmstadt Diamonds

56.2 % sind überzeugt von den Darmstadt Diamonds

Holzgerlingen Twister - Biberach Beavers

64.6 % halten's mit den Biberach Beavers

Passau Pirates - Neu-Ulm Spartans

64 % sind überzeugt von den Passau Pirates

Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern
Bayern
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Hessen
Hamburg

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE