Oklahoma State vor Mountaineers

James Washington #28 (Oklahoma State Cowboys)Gegen die Quick Strike Offense von Oklahoma State war am Samstag das Team der Mountaineers am Ende des Tages machtlos. West Virginia musste im Milan Puskar Stadium in Morgantown eine empfindliche 39:50 Niederlage hinnehmen und blieb somit im Rahmen seiner Möglichkeiten. Spielentscheidend erwiesen sich dabei nicht die drei Touchdown-Pässe von Mason Rudolph, sondern die Front Four der Cowboys, die das Laufspiel der Mountaineers effizient auf nur 62 Yards reduzierte und QB Will Grier zu vier Interceptions zwang.

"Sie schlugen uns aufgrund ihrer Physis. Ihre Front war stärker, als unsere. Und das galt sowohl für die Defense, als auch für die Offense", meinte auch West Virginias Head Coach Dana Holgorsen. Oklahoma State bediente sich dabei im vierten Viertel Justice Hill, der zunächst an der Sideline, aufgrund einer Verletzung, die größte Zeit des Spieles verbrachte und dann urplötzlich wieder eingewechselt wurde.
Sein fünf Yards Run führte zu einem Touchdown. Nur wenige Minuten später fing James Washington einen 19-Yard-Pass von Rudolph, so dass Oklahoma State das Match zu seinen Gunsten sicherte. Beide Punktewertungen wurden erst ermöglicht, da West Virginia zunächst eine zwei Interceptions warf und Oklahoma State an der 34 Yard Line von West Virginia zu seinem Angriff startete. Washingtons Touchdown wurde wiederum erst möglich, nachdem QB A. J. Green seine zweite Interception warf.

Touchdown Nummer sechs wurde schließlich nach einem 68 Yards Catch von Marcus Simms gefangen, während Hill mit einem 18 Yards Touchdown Run den Schlußpunkt für sein Team setzte. Zwar warf West Virginia am Ende noch einen neun Yards Touchdown-Pass und verkürzte auf 39:50, doch diese Ergebniskorrektur sollte Coach Holgorson nicht mehr glücklich machen: "Wir haben vier Viertel lang gekämpft und nicht aufgegeben. Unsere errungenen Turnover konnten wir nicht in Punkte verwandeln, während der Gegner dieses besser verstand."

Schlüter - 29.10.2017

James Washington #28 (Oklahoma State Cowboys)

James Washington #28 (Oklahoma State Cowboys) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Oklahoma State Cowboyswww.okstate.commehr News West Virginia Mountaineerswww.msnsportsnet.comSpielplan/Tabellen Oklahoma State CowboysOpponents Map Oklahoma State CowboysSpielplan/Tabellen West Virginia MountaineersOpponents Map West Virginia Mountaineersfootball-aktuell-Ranking College
West Virginia Mountaineers

Spiele West Virginia Mountaineers

04.09.

Virginia Tech Hokies - W. V. Mountaineers

31

:

24

09.09.

West Virginia Mountaineers - East Carolina Pirates

56

:

20

16.09.

West Virginia Mountaineers - Delaware St. Hornets

59

:

16

23.09.

Kansas Jayhawks - W. V. Mountaineers

34

:

56

07.10.

TCU Horned Frogs - W. V. Mountaineers

31

:

24

14.10.

West Virginia Mountaineers - Texas T. R. Raiders

46

:

35

22.10.

Baylor Bears - West Virginia Mountaineers

36

:

38

28.10.

West Virginia Mountaineers - Oklahoma St. Cowboys

39

:

50

04.11.

West Virginia Mountaineers - Iowa State Cyclones

20

:

16

11.11.

Kansas State Wildcats - W. V. Mountaineers

23

:

28

18.11.

West Virginia Mountaineers - Texas Longhorns

14

:

28

25.11.

Oklahoma Sooners - W. V. Mountaineers

59

:

31

Spielplan/Tabellen West Virginia Mountaineers
College
College
College
College
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE