Revanche für Coach O

Derrius Guice wieder gesundDie LSU Tigers schlagen in einer weitestgehend einseitigen Partie die Ole Miss Rebels mit 40:24. Für LSU Head Coach Ed Orgeron war es eine besondere Partie. Zwischen 2005 und 2007 war er beim Gegner an der Linie, jedoch verließ er Oxford mit einer Bilanz von 10-25. Orgeron ließ bereits im letzten Jahr verlauten, dass er froh ist nicht mehr am Ruder der Rebels zu sein und LSU coachen zu dürfen.

Die Tigers konnten endlich wieder auf einen gesunden Derrius Guice zurück greifen. Der Star Running Back lief für 276 Yards und einen Touchdown. Auch Back Up Darrel Williams sah einiges an Einsatzzeit und trug den Ball ebenso 22 Mal für insgesamt 103 Yards. Dem hingegen standen lediglich 13 Passversuche der Tigers im gesamten Spiel.

Für die Fans der Ole Miss Rebels setzt sich das lange Jahr fort. Kurz vor Saisonbeginn wurde Head Coach Hugh Freeze entlassen und das Programm hat Sanktionen der NCAA wegen Verstößen beim Recruiting zu befürchten, so läuft es auch auf dem Platz alles andere als rund. Die Gesamtbilanz ist 3-4 davon 1-3 in der SEC. Gegen die guten Teams, wie Auburn, Alabama und LSU waren die Rebels letztlich chancenlos.

Immerhin, gegen LSU blieb die Partie bis zur Pause eng. Nachdem beide Kontrahenten je ein Field Goal erzielten, scorte Darius Guice den ersten Touchdown. Im zweiten Viertel waren es erneut die Kicker, Connor Culp für LSU und Gary Wunderlich für Ole Miss, die Punkte auf die Anzeigetafel brachten, sodass es die Gäste mit 13:6 in Führung lagen.

Nach der Pause ging es zunächst genauso weiter, dann erhöhte LSU Quarterback Danny Etling für seine Farben per 5 Yard Lauf auf 23:9. Doch noch war Ole Miss nicht geschlagen. Jordan Wilkins brachte seine Farben auf 16:23 heran. Erst im Anschluss zogen die Tigers mit 17 Punkten in Folge weg.

Es waren die beiden Touchdown Pässe von Danny Etling an diesem Abend, die für die Entscheidung in Oxford sorgten. Zunächst fand er J.D. Moore über 11 Yards, im Anschluss war es Foster Moreau der einen 60 Yard Touchdown nach Etling-Pass erzielte. LSU Kicker Connor Culp traf in jedem Abschnitt genau ein Field Goal, die letzten Punkte des Abends gehörten jedoch noch einmal der Heimmannschaft, für die D'Vaughn Pennamon die Endzone zum 24:40 fand.

Christian Schimmel - 22.10.2017

Derrius Guice wieder gesund

Derrius Guice wieder gesund (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News LSU Tigerswww.lsusports.netmehr News Ole Miss Rebelswww.olemisssports.comSpielplan/Tabellen LSU TigersOpponents Map LSU TigersSpielplan/Tabellen Ole Miss RebelsOpponents Map Ole Miss Rebelsfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Ole Miss Rebels

Spiele Ole Miss Rebels

01.09.

Texas Tech Red Raiders - Ole Miss Rebels

18:00 Uhr

08.09.

Ole Miss Rebels - S. Illinois Salukis

22:00 Uhr

16.09.

Ole Miss Rebels - Alabama Crimson Tide

01:00 Uhr

22.09.

Ole Miss Rebels - K. St. Golden Flashes

29.09.

LSU Tigers - Ole Miss Rebels

06.10.

Ole Miss Rebels - Louisiana-M. W.

13.10.

Arkansas Razorbacks - Ole Miss Rebels

20.10.

Ole Miss Rebels - Auburn Tigers

03.11.

Ole Miss Rebels - South Carolina Gamecocks

10.11.

Texas A&M Aggies - Ole Miss Rebels

17.11.

Vanderbilt Commodores - Ole Miss Rebels

23.11.

Ole Miss Rebels - Mississippi St. Bulld.

01:30 Uhr

Spielplan/Tabellen Ole Miss Rebels
SEC
SEC
SEC
Big Ten
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE