Nur Probleme für die Giants

WR Odell Beckham Jr. wird seinem Team mindestens mehrere Wochen fehlenEigentlich war es einmal eine Spezialität von QB Eli Manning: kurz vor dem Ende dem Gegner den Sieg zu entreissen. Doch ausgerechnet Los Angeles Chargers QB Philip Rivers (jener gegen den Manning in der Draft 2004 getraded wurde), schaffte dieses Kunststück im New Yorker Met Life Stadium und verhalf seinem Team so zum knappen 27:22 Sieg in drei Minuten vor Spielende, ehe die Defensive den Sack mit einer Interception zumachte. Damit warten die mit Playoffambitionen angetretenen New York Giants auch nach dem fünften Spiel weiter auf den ersten Saisonsieg.

Dabei begann es verheißungsvoll für die Gastgeber. Chargers C Spencer Pulley verschätzt sich beim Snap Count und überrascht seinen an der 1 Yard Linie in der Shotgun stehenden Quarterback Rivers mit seiner Rückgabe. In die Endzone prallt der Ball, wo Rivers ihm hinterherspringt und es schafft ihn ins Aus zu schlagen, bevor ein Giants Verteidiger ihn sich für einen Touchdown hätte sichern können. Kurz darauf legen die Giants mit einem Lauf von RB Orleans Darkwa noch einen Touchdown nach und es steht nach dem ersten Viertel 9:0. Doch die Chargers können ebenso Football spielen und beweisen dies im Anschluss. RB Melvin Gordon erreicht die Endzone, bevor K Nick Novak aus 20 Yards nach einem Goal Line Stand der Giants Defensive den 9:10 Pausenstand erzielt.

Seinen einzigen gefangenen Pass an diesem Nachmittag trug WR Roger Lewis in die Endzone zum zwischenzeitlichen 16:10, ehe TE Hunter Henry für die Kalifornier das 16:17 erzielte. So ging es in das Schlussviertel. WR Odell Beckham Jr. hatte nun seinen großen Auftritt und fing einen Pass über 48 Yards zum Touchdown. Mit einem Field Goal von Novak verkürzten die Chargers, ehe ein Fumble von RB Mark Ingram sie auf die Siegerstraße brachte. Rivers fand RB Melvin Gordon drei Minuten vor Schluss in der Endzone zum 22:27, die letzte Angriffsbemühung der Giants endete wenig später in der Hälfte der Chargers mit einer Interception von FS Tre Boston nach einem Pass von Manning auf TE Eric Engram.

Kleiner sind die Probleme der Giants nach dieser Niederlage sicher nicht geworden, denn in dieser Partie verletzten sich die sichersten Passempfänger des Teams. Superstar Odell Beckham Jr. wird nach Knöchelbruch mindestens mehrere Wochen ausfallen. Und auch WR Sterling Shepard, WR Brandon Marshall und WR Dwayne Harris werden möglicher Weise länger ausfallen. Keine guten Nachrichten für QB Eli Manning, der schon aufgrund der löchrigen Offensive Line genug Probleme hat den Ball bei einem Mitspieler anzubringen...

Schüler - 09.10.2017

WR Odell Beckham Jr. wird seinem Team mindestens mehrere Wochen fehlen

WR Odell Beckham Jr. wird seinem Team mindestens mehrere Wochen fehlen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow New York Giants - Los Angeles Chargers (Getty Images)mehr News Los Angeles Chargerswww.chargers.commehr News New York Giantswww.giants.comSpielplan/Tabellen Los Angeles ChargersOpponents Map Los Angeles ChargersSpielplan/Tabellen New York GiantsOpponents Map New York Giantsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
New York Giants

Spiele New York Giants

09.09.

New York Giants - Jacksonville Jaguars

15

:

20

17.09.

Dallas Cowboys - New York Giants

20

:

13

23.09.

Houston Texans - New York Giants

22

:

27

30.09.

New York Giants - New Orleans Saints

18

:

33

07.10.

Carolina Panthers - New York Giants

33

:

31

12.10.

New York Giants - Philadelphia Eagles

13

:

34

23.10.

Atlanta Falcons - New York Giants

23

:

20

28.10.

New York Giants - Washington Redskins

13

:

20

13.11.

San Francisco 49ers - New York Giants

23

:

27

18.11.

New York Giants - Tampa Bay Buccaneers

38

:

35

25.11.

Philadelphia Eagles - New York Giants

25

:

22

02.12.

New York Giants - Chicago Bears

30

:

27

09.12.

Washington Redskins - New York Giants

16

:

40

16.12.

New York Giants - Tennessee Titans

19:00 Uhr

23.12.

Indianapolis Colts - New York Giants

19:00 Uhr

30.12.

New York Giants - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen New York Giants
Washington Redskins
Amari Cooper war nicht zu stoppen von den Eagles

NFL Woche 14

Sensationen
über Sensationen!

Washington Redskins

Indianapolis Colts - Dallas Cowboys

49.3 % sind überzeugt von den Dallas Cowboys

Buffalo Bills - Detroit Lions

56.2 % gehen mit den Buffalo Bills

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

58.7 % tippen auf Sieg der Seattle Seahawks

Atlanta Falcons - Arizona Cardinals

49.8 % sind überzeugt von den Atlanta Falcons

Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
Philadelphia Eagles

NFL

football-aktuell Ranking

1

Chicago Bears

2

Los Angeles Rams

3

Kansas City Chiefs

4

New Orleans Saints

5

Los Angeles Chargers

6

Seattle Seahawks

7

New England Patriots

8

Dallas Cowboys

9

Houston Texans

10

Pittsburgh Steelers

Chicago Bears

New York Giants

New England Patriots

Seattle Seahawks

Detroit Lions

Los Angeles Rams

Washington Redskins

Pittsburgh Steelers

Kansas City Chiefs

Atlanta Falcons

zum Ranking vom 11.12.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE