Auburn weiter erfolgreich

Kerryon JohnsonDie Auburn Tigers schlagen die Ole Miss Rebels mit 44:23. Das Endergebnis schmeichelt dabei den Gästen, die zwischenzeitlich 38:3 hinten lagen und nie in Reichweite waren, dieses Spiel zu Gewinnen.

Für Auburn stehen fünf Siege und eine knappe Niederlage gegen Clemson zu Buche. Drei davon waren klare Erfolge innerhalb der SEC. Sie sind, zusammen mit Alabama und den Georgia Bulldogs, die letzten ungeschlagenen Teams in der Southeastern Conference.

Das Spiel selber begann mit einem Touchdown Lauf von Auburns Kerryon Johnson über 17 Yards. Ole Miss Kicker Gary Wunderlich verkürzte noch im ersten Abschnitt auf 3:7. Dies sollten die letzten Punkte der Rebels bis ins dritte Viertel bleiben. Danach drehten die Tigers, und insbesondere ihre Laufattacke, auf.

Ryan Davis fing einen kurzen Screen Pass von Quarterback Jarrett Stidham und trug diesen über 75 Yards in die Endzone. Im Anschluss fand Stidham dann Darius Slayton zum Touchdown. Noch vor der Pause fand Kerryon Johnson zwei weitere Male die Endzone, sodass sich die Tigers eine 35:3 Führung erspielten.

Nach dem Wechsel tauschte Auburn Head Coach Gus Malzahn etwas durch und so kamen die Gäste etwas besser in die Partie. Rebels Quarterback Shea Patterson war zwei Mal mit Pässen zu D.K. Metcalf erfolgreich und auch Running Back Jordan Wilkins durfte sich kurz vor Schluss noch in die Scorerliste eintragen.

Das änderte nichts am klaren Erfolg Auburns, bei denen Kicker Daniel Carlson drei Field Goals erzielte. Am Ende gewinnen die Tigers klar mit 44:23. Der nächste Test lautet LSU, zu denen das Team aus Alabama nächste Woche reist. Ole Miss spielt zu Hause gegen Vanderbilt.

Christian Schimmel - 08.10.2017

Kerryon Johnson

Kerryon Johnson (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Auburn Tigerswww.auburntigers.commehr News Ole Miss Rebelswww.olemisssports.comSpielplan/Tabellen Auburn TigersOpponents Map Auburn TigersSpielplan/Tabellen Ole Miss RebelsOpponents Map Ole Miss Rebelsfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Ole Miss Rebels

Spiele Ole Miss Rebels

01.09.

Texas Tech Red Raiders - Ole Miss Rebels

27

:

47

08.09.

Ole Miss Rebels - S. Illinois Salukis

76

:

41

16.09.

Ole Miss Rebels - Alabama Crimson Tide

7

:

62

22.09.

Ole Miss Rebels - K. St. Golden Flashes

38

:

17

29.09.

LSU Tigers - Ole Miss Rebels

45

:

16

06.10.

Ole Miss Rebels - Louisiana-M. W.

70

:

21

13.10.

Arkansas Razorbacks - Ole Miss Rebels

33

:

37

20.10.

Ole Miss Rebels - Auburn Tigers

16

:

31

03.11.

Ole Miss Rebels - South Carolina Gamecocks

44

:

48

11.11.

Texas A&M Aggies - Ole Miss Rebels

38

:

24

17.11.

Vanderbilt Commodores - Ole Miss Rebels

23.11.

Ole Miss Rebels - Mississippi St. Bulld.

01:30 Uhr

Spielplan/Tabellen Ole Miss Rebels
Independents

Oregon Ducks - Arizona St. Sun Devils

51.1 % denken: Sieg Oregon Ducks

Baylor Bears - TCU Horned Frogs

48.9 % setzen auf die TCU Horned Frogs

Maryland Terrapins - Ohio State Buckeyes

55.7 % favorisieren die Ohio State Buckeyes

Florida State Seminoles - Boston College Eagles

50 % sind überzeugt von den Florida State Seminoles

Independents
Independents
ACC
Deutschland
Deutschland
Europa

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

Georgia Bulldogs

4

Michigan Wolverines

5

Notre Dame Fighting Irish

6

West Virginia Mountaineers

7

LSU Tigers

8

Oklahoma Sooners

9

Missouri Tigers

10

Central Florida Knights

Iowa State Cyclones

Ohio State Buckeyes

Central Florida Knights

Tennessee Volunteers

Texas Longhorns

Kentucky Wildcats

Mississippi State Bulldogs

Purdue Boilermakers

Texas A&M Aggies

Alabama-Birmingham Blazers

zum Ranking vom 11.11.2018
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE