Noch ein Sieg für die Telfser Damen?

Die Patriots Ladies wollen auch nach dem Heimspiel gegen die Danube Dragons jubeln.Am kommenden Samstag, 15 Uhr, haben die Fans der Telfs Patriots das erste Mal in der heurigen Saison die Gelegenheit, die Patriots Ladies live zu sehen. Als Gastmannschaft laufen die Ladies der Danube Dragons aus Niederösterreich aufs Feld beim SportZentrum Telfs.

Nach dem 16:7-Überraschungssieg zu Saisonbeginn bei den Graz Giants sind die Patriots-Ladies mit Selbstvertrauen gestärkt. "Die Stimmung im Team ist großartig und die Konzentration bei den Trainings 100-prozentig", bestätigt Head Coach Lars Steinmetz. "Wichtig ist jetzt, dass wir uns weiterhin auf unsere Stärken fokussieren und ein gutes Play liefern. Wir wollen auch daheim zeigen, was wir im vergangenen Jahr gelernt haben und unsere Fans begeistern."

Mit einem ähnlich starken Kader wie die Patriots Ladies reisen die Dragons nach Telfs. Die Niederösterreicherinnen unter Head Coach Thomas Köller verloren ihr erstes Saisonspiel mit 6:24. Die Gegner waren die Budapest Wolves Ladies, die neben den Damen der Vienna Vikings eines der beiden stärksten Teams in der österreichischen Liga stellen.
"Gegen die Danube Dragons haben wir bisher noch nicht gespielt", erläutert Head Coach Steinmetz. "Da die Dragon Ladies über wesentlich mehr Spielerfahrung verfügen als wir, sind sie klar im Vorteil. Wir werden aber wieder unser Bestes geben, dann wäre auch eine Niederlage nicht schwer zu verkraften. Das bessere Team wird gewinnen. Ich möchte allerdings nicht leugnen, dass wir gewinnen wollen", ergänzt Steinmetz mit einem Augenzwinkern.

Die Telfer Patriotinnen bauen auf die lautstarke Unterstützung ihrer Fans, die für ihre mitreißende Begeisterung und ohrenbetäubenden "Defense"-Rufe bereits bekannt sind. Dass die Patriots ihre Gamedays zu feiern verstehen, wissen die Gäste und Fans. Neben guter Stimmung gibt es wie immer köstliche hausgemachte Kuchen sowie die besten Burger zwischen Telfs und Texas.

Am Sonntag, 01. Oktober, ist dann die U17-Mannschaft der Telfs Patriots zu Gast bei den Schwaz Hammers in der Silberstadt-Arena. Nach einem etwas holprigen Start in die Saison hoffen die Goldhelme sich gegen die Hammers durchsetzen zu können. Die ersten beiden Gegner der Saison, Salzburg Ducks und Blue Devils aus Hohenems, konnten mit einem starken Kader aufwarten. Die Kadergröße der beiden Tiroler 9-Mann-Footballteams ist vergleichbar und es wird eine Begegnung auf Augenhöhe werden.

Wittig - 27.09.2017

Die Patriots Ladies wollen auch nach dem Heimspiel gegen die Danube Dragons jubeln.

Die Patriots Ladies wollen auch nach dem Heimspiel gegen die Danube Dragons jubeln. (© Telfs Patriots/Gerhard Gabl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Damenwww.afboe.atmehr News Telfs Patriotswww.patriots.atmehr News U17football.atSpielplan/Tabellen DamenLeague Map DamenSpielplan/Tabellen U17League Map U17football-aktuell-Ranking Europa
USA erleben
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Salzburg Ducks
Salzburg Ducks
Salzburg Ducks
Salzburg Ducks
Vienna Vikings
Vienna Vikings
Vienna Vikings
Salzburg Bulls
Salzburg Bulls
Salzburg Bulls
St. Pölten Invaders
St. Pölten Invaders
St. Pölten Invaders
Traun SteelSharks
Nachwuchs
Nachwuchs
Nachwuchs
Damen
Damen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE