Devils entscheiden Krimi für sich

Die Gelsenkirchener empfehlen sich für die dritte LigaDie Gelsenkirchen Devils waren am Sonntan im Spitzenspiel der Oberliga NRW bei den Aachen Vampires zu Gast. Dabei wollten sie mit einem Sieg ihren Platz an der Tabellenspitze festigen und sich somit weiter für den Aufstieg in die Regionalliga West empfehlen. Aber auch die Gastgeber hatten sich durch ihren Erfolg über die Münster Blackhawks ebenfalls als Aufstiegsaspirant qualifiziert.

Und so starteten die Aachener auch an diesem Tag gegen die Gelsenkirchener stark ins Spiel. Die Devils starteten mit der Offense, verloren aber den Ball durch eine Interception an den Gegner. Nachdem die Vampires zweimal die zehn Yards überbrückt hatten, erzielten sie ihren ersten Touchdown zum 7:0. Nachdem das Angriffsrecht mehrfach ohne weiteres Scoring gewechselt hatte, ging es ins zweite Viertel.

Die Vampires starteten an der eigenen 43 Yards-Line und arbeiteten sich erfolgreich bis zur Devils 40 Yards-Line vor. Durch einen erfolgreichen Pass auf den Aachener Wide Receiver über 14 Yards kamen sie geefaährlich nah an die Red Zone, doch eine Interception der Devils verhinderte weiteren Raumgewinn. Yard für Yard kämpfte sich die Offense der Gäste vor und Aachen verlor durch zwei Strafen 30 Yard Raum. Kurz vor der Endzone der Gegner schafften es die Devils aber nicht, den Ball über die Linie zu bringen. Ein Field Goal durch Sascha Frühling führte dann zu den ersten drei Punkten für Gelsenkirchen und zum 3:7-Halbzeitstand.

Auch im dritten Viertel schenkten sich beide Teams nichts und es wurde hart gekämpft. Doch auch dieses Süielabschnitt schien punktelos zu bleiben, bis kurz vor dem letzten Seitenwechsel. Nachdem Aachen den Ball nach einem Punt der Devils den Ball an der 30 Yards-Line der Gelsenkirchener sichern konnte, erzielten sie ihren nächsten Touchdown und auch und gingen mit 14:3 in Führung.

Doch die Gelsenkirchen Devils steckten nicht auf. Sie standen am Anfang des vierten Viertels mit ihrem First Down zwölf Yards vor der gegnerischen Endzone und kämpften sieben Yards vor. Quarterback Johannes Werner passte den Ball auf Gil Deblaere in der Endzone zum 10:14-Anschluss. Damit war das Spiel wieder offen und die Männer aus dem Ruhrgebiet wollten gewinnen. Aachen konnte in ihrem nächsten Drive keinen neuen First Down erzielen und die Devils standen nun mit dem First Down an der eigenen 40 Yards-Line. Erfolgreich überbrückten sie mit drei neuen First Downs 65 Yards bis zur Vampires "15". Im vierten Versuch war es dann Quarterback Johannes Werner, der den Ball auf Tobias Goldmann warf und dieser die erstmalige 17:14-Führung markierte.

Aachen bekam zwar nochmal die Chance, doch die Defense der Devils hielt aber erfolgreich dagegen. 40 Sekunden vor Schluss kniete Johannes Werner ab und die Devils hatten knapp, aber verdient gewonnen. Nach dem Spiel resümierte Devils-Head-Coach Jan Kärner zum Spiel: "Aachen war auf jeden Fall der erwartet starke Gegner. Wir haben uns anfangs sehr, sehr schwer getan und haben das Spiel zum Ende kontrolliert gewonnen. Nun müssen wir uns auf Duisburg und Münster vorbereiten."

Das nächste Spiel der Gelsenkirchen Devils Seniors ist am 30. September um 15 Uhr in Duisburg gegen die Thunderbirds. Bereits im Hinspiel haben die Gelsenkirchener mit 42:0 gewonnen. Auch oder gerade obwohl die Devils im ersten Spiel sehr hoch gewonnen haben, sollte der Gegner nicht unterschätzt werden. Für die Gelsenkirchen Devils ist ein Sieg Pflicht um dem Traum vom Aufstieg ein weiteres Stück näher zu kommen.

Tillmann - 26.09.2017

Die Gelsenkirchener empfehlen sich für die dritte Liga

Die Gelsenkirchener empfehlen sich für die dritte Liga (© Devils)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Aachen Vampireswww.aachen-vampires.demehr News Gelsenkirchen Devilswww.gelsenkirchen-devils.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Aachen VampiresSpielplan/Tabellen Gelsenkirchen Devils
all about american football
Gelsenkirchen Devils
4. Liga Bayern
4. Liga Bayern
GFL 2
GFL 2
GFL 2
Nachwuchs
Nachwuchs
4. Liga
3. Liga
5. Liga
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE