Bears ohne Chance

Relegation zur GFL 2 Nord - Berlin Bears vs. Solingen Paladins Die Berlin Bears unterliegen den Solingen Paladins mit 3:49 und verlieren somit auch ihr zweites und letztes Spiel in der Aufstiegsrunde zur Gruppe Nord der GFL 2.

Ohne Chance war das Team von Head Coach Benny Sobeck am Samstagnachmittag im heimischen DeGeWo-Stadion. Bereits zum Ende des ersten Spielabschnitts war der Traum von der zweiten Zweitligateilnahme ausgeträumt. Zu diesem Zeitpunkt lag das Heimteam bereits mit 0:13 zurück und es hätten zu diesem Zeitpunkt bereits 29 Punkte der Gastgeber auf die Anzeigetafel hätten kommen müssen.

Von diesen war der Sieger der Regionalliga Ost meilenweit entfernt und es traf genau das ein, was die Experten im Vorfeld bereits gemutmaßt hatten: Die Paladins würden sich nicht überfahren lassen. Diese machten im zweiten Viertel den Sack endgültig zu und erzielten weitere 23 Punkte. Die Offensivmaschine lief wieder, ganz anders bei den Hauptstädtern. Ganze drei Punkte waren deren gesamte Ausbeute und in der zweiten Hälfte kein weiterer.

Die Solinger punkteten munter weiter und vergaßen dabei und anschließend das Feiern nicht. Die Bears werden somit auch in der kommenden Saison wieder in der Regionalliga Ost auf Punktejagd gehen, neben den Paladins sind die Elmshorn Fighting Pirates sportlich aufgestiegen.

Thomas Sellmann - 25.09.2017

Relegation zur GFL 2 Nord - Berlin Bears vs. Solingen Paladins

Relegation zur GFL 2 Nord - Berlin Bears vs. Solingen Paladins (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Relegation: Berlin Bears vs. Solingen Paladins (Dirk Pohl)mehr News 3. Ligamehr News Berlin Bearswww.berlinbears.demehr News Solingen Paladinswww.solingen-paladins.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Berlin BearsOpponents Map Berlin BearsSpielplan/Tabellen Solingen PaladinsOpponents Map Solingen Paladinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Solingen Paladins
Bonn Gamecocks
Bonn Gamecocks
Bonn Gamecocks
Bonn Gamecocks
Assindia Cardinals
Assindia Cardinals
Assindia Cardinals
Assindia Cardinals

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Troisdorf Jets
Remscheid Amboss
Niedersachsen
Niedersachsen
Baden-Württemberg
Bayern

Munich Cowboys - Kirchdorf Wildcats

66.9 % glauben an den Sieg der Munich Cowboys

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

60.1 % halten's mit den Hamburg Blue Devils

Kassel Titans - Mainz Golden Eagles

68.5 % halten's mit den Mainz Golden Eagles

Pforzheim Wilddogs - Karlsruhe Engineers

66.9 % setzen auf die Karlsruhe Engineers

Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE