Redskins zerfetzen Raiders

LB Zach Brown, Redskins-Neuzugang von den Bills, ist der Anführer der dominanten Defense der RedskinsDie Primetime Partie der Redskins gegen die Raiders war ein gebührender Abschluss für diesen äußerst kuriosen Spieltag der NFL. Die Raiders gingen mit einer perfekten Saisonbilanz als haushoher Favorit in die Partie gegen die offensiv schwächelnden Redskins. Doch das Spiel sollte, wie so oft diese Woche, alles anders kommen als gedacht.

Schon im zweiten Spielzug der Raiders wollte QB Derek Carr eine frühe Führung für die Raiders erzwingen. Er versuchte einen langen Pass auf WR Amari Cooper, der es in dieser Laufroute letzte Saison oft bis in die End Zone schaffte. Doch Rookie Safety Montae Nicholson fing den Ball ab. In den folgenden drei Drives konnten die Raiders kein einziges First Down erzielen. Als sie es im fünften Anlauf endlich 10 Yards weit schafften, wurde Carr im darauffolgenden Spielzug schon wieder inteceptet. Diesmal bekam CB Kendall Fuller seine Hände an den Ball. Carr, dessen Offensive Line vor dem Spiel noch hoch gelobt wurde, wurde im gesamten Spiel vier mal samt Ball zu Boden geworfen, brachte 19 Pässe für 118 Yards an den Mann.

Die Offensive der Redskins fand derweilen langsam zur Form der letzten Saison zurück. In der ersten Hälfte fand Cousins RB Chris Thompson und TE Vernon Davis für jeweils einen Touchdown. Zu Beginn der zweiten Hälfte feuerte er einen 58-Yard-Ball zu Josh Doctson, dem letztjährigen Erstrundenpick Washingtons. Dieser hatte lange Verletzungsprobleme und konnte wenig trainieren, ließ sich davon aber nichts anmerken, als er über Cornerback David Amerson hechtete und einen spektakulären Touchdownfang a lá AJ Green auf die Bühne zauberte.

Zwei Fehltritte leistete sich Washington in der zweiten Hälfte. Jamison Crowder und Running Back Semaje Perine fumbelten den Ball jeweils tief im Feld der Redskins. 10 Punkte fuhren die Raiders dank dieser Geschenke ein.

So endete das Spiel 27:10. Und dieses Ergebnis spiegelt nicht im geringsten wieder, wie überlegen die Redskins Ihre Gästen am Sonntag abgefertigt haben. Washingtons Defensive scheint zur Zeit als die beste der jüngeren Geschichte der Organisation.

Die Rotgoldenen werden in den kommenden Wochen auf eine starke Defensivleistung angewiesen sein. Nächste Woche besucht das Team die Kansas City Cheafs, die bisher ungeschlagen sind und schon die Patriots bezwangen.

Theodor Griepe - 25.09.2017

LB Zach Brown, Redskins-Neuzugang von den Bills, ist der Anführer der dominanten Defense der Redskins

LB Zach Brown, Redskins-Neuzugang von den Bills, ist der Anführer der dominanten Defense der Redskins (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Washington Redskins - Oakland Raiders (Getty Images)mehr News Washington Redskinswww.redskins.comSpielplan/Tabellen Washington RedskinsOpponents Map Washington Redskinsfootball-aktuell-Ranking NFL
eHUDDLE im Download
USA erleben
Washington Redskins

Spiele Washington Redskins

10.09.

Washington Redskins - Philadelphia Eagles

17

:

30

17.09.

Los Angeles Rams - Washington Redskins

20

:

27

25.09.

Washington Redskins - Oakland Raiders

27

:

10

03.10.

Kansas City Chiefs - Washington Redskins

29

:

20

15.10.

Washington Redskins - San Francisco 49ers

26

:

24

24.10.

Philadelphia Eagles - Washington Redskins

34

:

24

29.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

19

:

33

05.11.

Seattle Seahawks - Washington Redskins

14

:

17

12.11.

Washington Redskins - Minnesota Vikings

30

:

38

19.11.

New Orleans Saints - Washington Redskins

34

:

31

24.11.

Washington Redskins - New York Giants

02:30 Uhr

01.12.

Dallas Cowboys - Washington Redskins

02:25 Uhr

10.12.

Los Angeles Chargers - Washington Redskins

22:05 Uhr

17.12.

Washington Redskins - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

24.12.

Washington Redskins - Denver Broncos

19:00 Uhr

31.12.

New York Giants - Washington Redskins

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Washington Redskins

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

New England Patriots

3

New Orleans Saints

4

Jacksonville Jaguars

5

Pittsburgh Steelers

6

Los Angeles Rams

7

Carolina Panthers

8

Minnesota Vikings

9

Kansas City Chiefs

10

Washington Redskins

Philadelphia Eagles

Baltimore Ravens

New England Patriots

New York Giants

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Green Bay Packers

Oakland Raiders

Los Angeles Rams

Dallas Cowboys

zum Ranking vom 21.11.2017
Dallas Cowboys
Dallas Cowboys
Philadelphia Eagles

Indianapolis Colts - Tennessee Titans

51.7 % tippen auf Sieg der Tennessee Titans

Los Angeles Rams - New Orleans Saints

53.4 % halten's mit den Los Angeles Rams

Cincinnati Bengals - Cleveland Browns

67.8 % sehen als Sieger die Cincinnati Bengals

Arizona Cardinals - Jacksonville Jaguars

63.8 % sind überzeugt von den Jacksonville Jaguars

NFC North
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE