Kobra Ladies mit erneutem Titelgewinn?

MVP beim Ladies Bowl 2016: Suse ErdmannAm Sonntag findet in Mainz der diesjährige Ladiesbowl statt. Ab 14 Uhr stehen sich in der Bezirkssportanlage Mainz-Mombach Gastgeber Mainz Golden Eagles und der Deutsche Meister Berlin Kobra Ladies gegenüber. Somit kommt es zur Neuauflage des letzten Endspiels, welches die Kobra Ladies vor heimischer Kulisse mit 36:28 für sich entschieden hatten.

Nachdem sich die Eagles bereits Anfang September im ersten Halbfinale mit einem 36:26 beim DBL 1-Nordmeister Hamburg Amazons durchsetzten, zogen die Berlinerinnen eine Woche später nach. Durch ein 18:6 beim Sieger der Südgruppe Munich Cowboys qualifizierte sich das in den letzten zehn Jahren mit Abstand beste Team erneut für das Endspiel. Der Meister trat zwar nur mit 23 Spielerinnen an, war ob dieses Umstandes aber mit zusätzlichem Siegeswillen unterwegs.

Punktegarantie war wie so oft Running Back Suse Erdmann, die hinter einer starken O-Line für alle Zähler der Gäste sorgte. Wenn es irgendetwas an diesem Erfolg der Kobra Ladies zu bemängeln gibt, dann, dass alle gespielten Conversions nicht zu Punkten führten. Die bis zum Schlusspfiff aufopferungsvoll kämpfenden Münchnerinnen fanden kein Mittel, ihr sonst so erfolgreiches Laufspiel gegen die erfolgreichste Defense der Liga aufzuziehen. Diese ließ bis auf einen TD-Pass zu Beginn des dritten Spielabschnitts keine weiteren Punkte zu. Ein Fumble und eine Interception machten im Schlussabschnitt alle Hoffnungen der Cowboy Ladies auf eine Endspielteilnahme zunichte.

Das Endspiel wird zum ersten Mal seit 2015 nicht in Berlin ausgetragen. Den Zuschlag für die Austragung erhielt der TSV Schott Mainz Golden Eagles. Abteilungsleiterin Jasmin Maxeiner war mit der Entscheidung des Präsidiums des AFVD sehr zufrieden: "Als Ausrichter und Finalist des Ladiesbowl XXVI freuen wir uns auf eine spannende Begegnung und hoffen auf viele Zuschauer, die sich hoffentlich bei uns wohlfühlen." Nach der Niederlage vor zwölf Monaten sind die Gastgeberinnen deshalb sicher noch zusätzlich motiviert. Die Kobra Ladies ihrerseits wollen ihren neun bisher errungenen Titeln einen weiteren hinzufügen, dieser wäre der zehnte in elf Jahren.

Thomas Sellmann - 20.09.2017

MVP beim Ladies Bowl 2016: Suse Erdmann

MVP beim Ladies Bowl 2016: Suse Erdmann (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News DBL 1www.ladiesfootball.demehr News Berlin Kobraswww.berlin-kobras.demehr News Mainz Golden Eagleswww.mainz-golden-eagles.deSpielplan/Tabellen DBL 1League Map DBL 1Spielplan/Tabellen Berlin KobrasSpielplan/Tabellen Mainz Golden Eagles
all about american football
DBL 1
Berlin Kobras
Berlin Kobras
Mainz Golden Eagles
Mainz Golden Eagles
Munich Cowboys
Munich Cowboys
Hamburg Amazons
Hamburg Amazons
München Rangers
GFL 2
GFL 2
GFL
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE