Ein klares Zeichen

Nordhorn hatte Aurich klar im Griff. Die Landesliga Partie zwischen den Nordhorn Vikings und den Aurich Eastfrisian Ducks endete am letzten Wochenende klar mit 42:0 zu Gunsten der Hausherren.

Nachdem das erste Viertel ohne Punkte beendet wurde, sahen die 550 Zuschauer im zweiten Quarter eine nach vorn strebende Heimmannschaft. Ein ums andere Mal gelang es der Defense die Angreifer nicht nur aufzuhalten, sondern mehrfach auch deutlich zurück zu drängen.Lohn dieser Bemühungen waren dann auch die ersten Punkte: Dennis Tiesmeier erzielte den ersten Touchdown der Partie und auch der Kick für den Zusatzpunkt war gut. Die Angriffsbemühungen der Gäste unterband Heiko Schots jäh mit seiner zweiten Interception des Tages. Kurz darauf konnte Dennis Tiesmeier nach einem 40-Yard-Lauf den Ball in die Endzone der Ducks zum 13:0 Zwischenstand bringen. Ein weiterer Touchdown wurde von Dennis Tiesmeier erzielt, doch wieder kamen keine Zusatzpunkte auf das Scoreboard.

Im dritten Viertel So dauerte es auch nicht lange, bis weitere Punkte hinzukamen. Samie Butt konnte nach einem 12-Yard-Lauf einen Touchdown erzielen, während die folgenden Punkte von Jonas Lambers vorbereitet werden. Ein präziser Paß wurde von Phil Grofer in der Endzone gefangen. Zum zwischenzeitlichen 40:0 erhöhte Sebastian Semmling durch einen erneuten Touchdown. Die letzten Angriffe der Gäste wurden von Sebastian Prenger durch eine abgefangene Interception vereitelt, so dass der Endstand von 42:0 den Leistungsunterschied der beiden Teams deutlich widerspiegelte.

Schlüter - 19.09.2017

Nordhorn hatte Aurich klar im Griff.

Nordhorn hatte Aurich klar im Griff. (© Abi Mölderink)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 6. Ligamehr News Aurich Eastfrisian Duckseastfrisian-ducks.demehr News Nordhorn VikingsSpielplan/Tabellen 6. LigaLeague Map 6. LigaSpielplan/Tabellen Aurich Eastfrisian DucksOpponents Map Aurich Eastfrisian DucksSpielplan/Tabellen Nordhorn VikingsOpponents Map Nordhorn Vikingsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
GFL 2

Spiele und Tabelle Nordhorn Vikings

13.05.

Nordhorn Vikings - Oldenburg Outlaws

0

:

12

03.06.

Hildesheim Invaders II - Nordhorn Vikings

17

:

0

16.06.

Hannover Stampeders - Nordhorn Vikings

35

:

9

24.06.

Jade Bay Buccaneers - Nordhorn Vikings

9

:

10

12.08.

Oldenburg Outlaws - Nordhorn Vikings

59

:

0

Hildesheim Invaders II

14

:

0

1.000

7

7

0

0

243

:

32

Oldenburg Outlaws

8

:

4

.667

6

4

2

0

150

:

86

Hannover Stampeders

4

:

6

.400

5

2

3

0

76

:

110

Nordhorn Vikings

2

:

8

.200

5

1

4

0

19

:

132

Jade Bay Buccaneers

0

:

10

.000

5

0

5

0

23

:

151

19.08.

Nordhorn Vikings - Jade Bay Buccaneers

15:00 Uhr

02.09.

Nordhorn Vikings - Hildesheim Invaders II

15:00 Uhr

15.09.

Nordhorn Vikings - Hannover Stampeders

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Nordhorn Vikings
GFL 2
GFL 2

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
GFL 2
GFL
GFL
GFL
3. Liga

Munich Cowboys - Marb. Mercenaries

86 % halten's mit den Munich Cowboys

Schwäbisch H. Unic. - Allgäu Comets

77.7 % denken: Sieg Schwäbisch Hall Unicorns

Elmshorn Fighting Pirat. - Langenfeld Longhorns

77.7 % glauben an den Sieg der Elmshorn Fighting Pirates

Wiesbaden Phantoms - Montabaur Fighting F.

57 % halten's mit den Montabaur Fighting Farmers

3. Liga
4. Liga
Vereine Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE