Showtime in Oakland

Michael Crabtree (Oakland Raiders) erzielte drei TouchdownsAuch wenn die ganz große Show in Kalifornien weiter südlich in Los Angeles bei der Verleihung der Emmy-Awards stattfand, konnten die 54.729 Besucher im Oakland-Alameda County Coliseum doch eine Vorführung der besonderen Art sehen. Raiders Football vom Feinsten. Diverse Highlights gleich mehrerer Protagonisten und ein Raiders-Team, dass die Jets aus New York keine Chance ließ und diese mit einer 20:45-Niederlage wieder zurück an die Ostküste schickte.

Der Raiders-Erfolg ist der Erste in einem Home-Opener seit 2013 und bedeutet den ersten Start in die Saison mit zwei Siegen hintereinander seit 2002, als das Team mit elf Siegen die reguläre Saison spielte und in den Super Bowl XXXVII in San Diego einzog. Das war der 23. Sieg über die Jets bei 17 Niederlagen und zwei Unentschieden. Zum ersten Mal seit 2010 erkämpfte die Offense der Gastgeber wieder über 40 Punkte. Und sechs Touchdown, jeweils drei per Lauf und drei per Pass, dass gelang in zuletzt vor 15 Jahren.

Vor dem Spiel war zu spüren, wie sehr die Raiders Nation der Rückkehr von Running Back Marshawn Lynch entgegenfieberte. Als er schließlich zum Aufwärmen das Staion betrat hielt es so gut wie Niemanden mehr auf den Plätzen. Und die Lynch-Show wurde dann auch kurz vor Ende des zweiten Viertels mit einem Touchdown belohnt, seinem ersten für die Silver and Black seit 2015 und seinen 75. Karriere-Touchdown insgesamt. Als er dann auch noch im vierten Viertel völlig losgelöst einen Freudentanz an der Sideline abhielt, bebte das Station. Head Coach Jack Del Rio meinte später: "Als ich ihn da so tanzen sah, hab ich kurz überlegt, ob ich mitmachen sollte, fand aber dann doch, dass ich erstmal weiter coachen sollten."

Die Michael Crabtree-Show sollte fünf Minuten nach Kickoff beginnen, als er den Ersten seiner insgesamt drei Touchdowns an diesem Tag fing. Sein zweiter Hattrick seit 2016. Sein dritter Touchdown markierte dann auch den 20. als Raider.

Die Derek Carr-Show begann gleich mit dem ersten Drive. Der Ausnahme-Quarterback trieb seine Offense in elf Spielzügen über 81 Yards über das Feld, um mit dem ersten Touchdown auf Crabtree abzuschließen. Insgesamt warf er drei und brachte 23 seiner 28 Versuche für 230 Yards an den Mann. Dies brachte ihm letztendlich das Passer-Rating von 136,6 ein.

Die Giorgio Tavecchio-Show ging gleich wie im ersten Spiel weiter. Der Rookie-Kicker verwandelte als sechs Point afer Touchdown sowie ein 29-Yard-Field-Goal. Neben den Special Teams konnte insbesondere diste von Defensive Coordinator Ken Norton Jr. hervorragend eingestellte Verteidigung die Gäste aus New York immer wieder vor unlösbare Aufgaben und zeigte, dass sie zurzeit zu den Besten gehört.
Defensive End Khalil Mack machte seinen ersten Sack 2017 und den 31. seiner Karriere. Ebenso wie Mario Edwards Jr., der mit dem Sack von Jets Quarterback Josh McCown auch den ersten dieser Saison verbuchte und den zweiten im dritten Viertel gleich hinterhersetzte. Den vierten Sack konnte Safety Karl Joseph für sich verbuchen.

Und so ist es nicht verwundelich, dass Head Coach Jack Del Rio nach diesem Heimdebut nur voll des Lobes war, aber auch wieder betonte, dass sie sich nunmehr auf die Redskins vorbereiten müssen, auf die die Raiders am Sonntag zur Primetime in Washington treffen werden.

Tillmann - 18.09.2017

Michael Crabtree (Oakland Raiders) erzielte drei Touchdowns

Michael Crabtree (Oakland Raiders) erzielte drei Touchdowns (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Oakland Raiders - New York Jets (Getty Images)mehr News New York Jetswww.newyorkjets.commehr News Oakland Raiderswww.raiders.comSpielplan/Tabellen New York JetsOpponents Map New York JetsSpielplan/Tabellen Oakland RaidersOpponents Map Oakland Raidersfootball-aktuell-Ranking NFL
all about american football
Oakland Raiders

Spiele Oakland Raiders

10.09.

Tennessee Titans - Oakland Raiders

16

:

26

17.09.

Oakland Raiders - New York Jets

45

:

20

25.09.

Washington Redskins - Oakland Raiders

27

:

10

01.10.

Denver Broncos - Oakland Raiders

16

:

10

08.10.

Oakland Raiders - Baltimore Ravens

17

:

30

15.10.

Oakland Raiders - Los Angeles Chargers

16

:

17

20.10.

Oakland Raiders - Kansas City Chiefs

31

:

30

29.10.

Buffalo Bills - Oakland Raiders

34

:

14

06.11.

Miami Dolphins - Oakland Raiders

24

:

27

19.11.

Oakland Raiders - New England Patriots

8

:

33

26.11.

Oakland Raiders - Denver Broncos

21

:

14

03.12.

Oakland Raiders - New York Giants

24

:

17

10.12.

Kansas City Chiefs - Oakland Raiders

26

:

15

18.12.

Oakland Raiders - Dallas Cowboys

17

:

20

26.12.

Philadelphia Eagles - Oakland Raiders

02:30 Uhr

31.12.

Los Angeles Chargers - Oakland Raiders

22:25 Uhr

Spielplan/Tabellen Oakland Raiders
Los Angeles Chargers
Los Angeles Chargers
Los Angeles Chargers
Kansas City Chiefs
Kansas City Chiefs
Kansas City Chiefs

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

New England Patriots

3

Jacksonville Jaguars

4

Los Angeles Rams

5

New Orleans Saints

6

Minnesota Vikings

7

Pittsburgh Steelers

8

Carolina Panthers

9

Los Angeles Chargers

10

Baltimore Ravens

Philadelphia Eagles

Jacksonville Jaguars

Miami Dolphins

Kansas City Chiefs

Los Angeles Chargers

New England Patriots

Los Angeles Rams

New Orleans Saints

Washington Redskins

Tennessee Titans

zum Ranking vom 12.12.2017
Denver Broncos
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE