Clemson stutzt Cardinals die Flügel

Hunter Renfrow #13 (Clemson Tigers) war wie immer ein sicherer PassabnehmerNach einer dominanten Leistung der Defensive gegen Auburn, mussten die Clemson Tigers (#3 im Poll) zum Auswärtsspiel nach Louisville (#14 im Poll). Die ganze Woche wurde das Spiel in den US-Medien als Duell zwischen der Defensive der Tigers und der Louisville Offensive um Heisman Trophy Gewinner Lamar Jackson angepriesen. Interessanter war eigentlich die Frage wie gut die eher unerfahrene Offensive der Tigers beim ersten Test vor gegnerischem Publikum funktionieren würde. Die Antwort lieferten die Tigers schon mit dem ersten Ballbesitz. Die Tigers dominierten von Anfang bis Ende und ließen 55.588 Fans im Papa Johns Stadium staunend zurück. Am Ende gewann man klar 47-21.

Clemson Quarterback Kelly Bryant führte seine Tigers zum zweiten Sieg über ein Top 15 Team hintereinander. Bei seinem ersten Auswärtsspiel als Starter brachte Bryant 22 seiner 32 Pässe für 316 Yards. Bryant erlief 26 Yards und beendete das Spiel mit drei Total Touchdowns. Der Sieg ist der elfte Auswärtssieg der Tigers in Folge – ein neuer Schulrekord.

Die Defensive der Tigers hatte Jackson einen Großteil des Spiels unter Kontrolle. In den ersten drei Vierteln gelang Louisville nur ein Touchdown. Erst als Clemson das Spiel schon sicher hatte, legten die Cardinals noch ein paar Punkte nach.

Jackson passte für 317 Yards und drei Touchdowns. Er erlief 64 Yards. Allerdings erspielte er den Großteil davon im letzten Viertel gegen die Ersatzmannschaft der Tigers.

Im ersten Viertel erzielten beide Teams einen Touchdown. Bryant punktete mit einem 8 Yard Touchdowlauf und Jackson fand seinen Passempfänger Charles Standberry per Touchdown-Pass. Danach spielte nur noch Clemson. Die Tigers erzielten 26 Punkte in Folge und gingen mit einer 33-7 Führung in das letzte Viertel.

Bryant und das gesamte Backfield der Tigers profitierten von einer starken Leistung ihrer Offensive Line. Bryant hatte fast durchgehend genug Zeit die Defensive zu lesen und gute Entscheidungen zu treffen. Die vier Running Backs der Tigers erliefen insgesamt 241 Yards. Travis Etienne erlief mit nur sechs Versuchen 98 Yards und einen Touchdown. Tavien Feaster erlief 92 Yards.

Passempfänger Ray-Ray McCloud legte ein herausrangendes Spiel hin und überzeugte durch Big Plays und sieben gefangene Pässe für 115 Yards und einen Touchdown. Der stets zuverlässige Slot Receiver Hunter Renfrow fing vier Bälle für 71 Yards. Die Tigers Offensive erspielte 578 Yards.

Die Clemson Tigers beweisen ein Mal mehr das sie wieder ein echter Playoff Kandidat sind. Der amtierende Champion sieht so aus, als hätte er großes Interesse daran den Titel zu verteidigen.







Bodenstein - 17.09.2017

Hunter Renfrow #13 (Clemson Tigers) war wie immer ein sicherer Passabnehmer

Hunter Renfrow #13 (Clemson Tigers) war wie immer ein sicherer Passabnehmer (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Clemson Tigerswww.clemsontigers.commehr News Louisville Cardinalswww.uoflsports.comSpielplan/Tabellen Clemson TigersOpponents Map Clemson TigersSpielplan/Tabellen Louisville CardinalsOpponents Map Louisville Cardinalsfootball-aktuell-Ranking College
USA erleben
Clemson Tigers

Spiele Clemson Tigers

02.09.

Clemson Tigers - Kent State Golden Flashes

56

:

3

10.09.

Clemson Tigers - Auburn Tigers

14

:

6

17.09.

Louisville Cardinals - Clemson Tigers

21

:

47

23.09.

Clemson Tigers - Boston College Eagles

34

:

7

01.10.

Virginia Tech Hokies - Clemson Tigers

17

:

31

07.10.

Clemson Tigers - Wake Forest Demon Deacons

28

:

14

14.10.

Syracuse Orange - Clemson Tigers

27

:

24

29.10.

Clemson Tigers - G. T. Yell. Jackets

02:00 Uhr

04.11.

N. Carolina St. Wolfpack - Clemson Tigers

11.11.

Clemson Tigers - Florida State Seminoles

18.11.

Clemson Tigers - Citadel Bulldogs

25.11.

South Carolina Gamecocks - Clemson Tigers

Spielplan/Tabellen Clemson Tigers
Pac 12
SEC
Big 12
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE