UCLA verliert erstmals

Die UCLA Bruins mit Quarterback Josh Rosen haben in Memphis verloren. Die Memphis Tigers haben überraschend die UCLA Bruins mit 48:45 geschlagen und den Kaliforniern damit die erste Niederlage der Saison zugefügt. Riley Ferguson warf sechs Touchdowns und übertrumpfte damit UCLA-Star Josh Rosen.

Josh Rosen wollte seine Leistung aus den ersten beiden Spielen der Saison gegen Stanford und Hawaii bestätigen, doch verfehlte den Sieg um vier Punkte. Dabei stehen in seiner Statistik gute 463 Pass-Yards und vier Touchdown-Pässen, nur leistete er sich eben auch zwei entscheidende Interceptions. Zwei Touchdowns mehr warf seine Gegenüber bei den Hausherren, Riley Ferguson. Zudem kam der Spielmacher noch auf 398 Pass-Yards.

Für die Bruins war die erneut katastrophale Defensiv-Leistung ausschlaggebend. Vor der Saison hatte man noch gedacht, dass die Defense stark sei und Spiele entscheiden könnte, doch auch bei den Tigers war davon nichts zu sehen. Wie auch gegen Texas A&M ließ sie zu viel zu und konnte nicht ein Big Play verhindern. 560 Yards überließen die Verteidiger den Tigers. Insgesamt kamen durch zehn Strafen auch noch 99 Yards Raumgewinn für Memphis hinzu.

Anders als noch beim Comeback-Sieg gegen Teaxas. Als die Bruins mehr als 30 Punkte Rückstand hatten, gelang es Josh Rosen nicht, seine Offense kurz vor Spielende noch einmal in die Endzone zu bringen. In einem Spiel mit sechs Führungswechseln gelang Memphis schließlich in der dritten Saison in Folge ein Erfolg gegen ein geranktes Team.

Fabian Biastoch - 17.09.2017

Die UCLA Bruins mit Quarterback Josh Rosen haben in Memphis verloren.

Die UCLA Bruins mit Quarterback Josh Rosen haben in Memphis verloren. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Memphis Tigerswww.gotigersgo.commehr News UCLA Bruinswww.uclabruins.comSpielplan/Tabellen Memphis TigersOpponents Map Memphis TigersSpielplan/Tabellen UCLA BruinsOpponents Map UCLA Bruinsfootball-aktuell-Ranking College
USA erleben
Booking.com
UCLA Bruins

Spiele UCLA Bruins

02.09.

UCLA Bruins - Cincinnati Bearcats

17

:

26

08.09.

Oklahoma Sooners - UCLA Bruins

49

:

21

16.09.

UCLA Bruins - Fresno State Bulldogs

14

:

38

29.09.

Colorado Buffaloes - UCLA Bruins

03:00 Uhr

06.10.

UCLA Bruins - Washington Huskies

13.10.

California Golden Bears - UCLA Bruins

20.10.

UCLA Bruins - Arizona Wildcats

27.10.

UCLA Bruins - Utah Utes

04:30 Uhr

03.11.

Oregon Ducks - UCLA Bruins

10.11.

Arizona State Sun Devils - UCLA Bruins

17.11.

UCLA Bruins - USC Trojans

24.11.

UCLA Bruins - Stanford Cardinal

Spielplan/Tabellen UCLA Bruins
Oregon Ducks
CB Parnell Motley #11 und CB Tre Norwood #13 bejubeln die Interception, die den Sieg für Oklahoma manifestierte.

College Woche 4

Sooners im Glück,
Hokies kalt erwischt

Texas T. R. Raiders - W. V. Mountaineers

48.9 % glauben an den Sieg der West Virginia Mountaineers

Arizona Wildcats - USC Trojans

54.3 % favorisieren die Arizona Wildcats

W. Kent. Hilltoppers - M. Thundering H.

6.5 % setzen auf ein Remis!

Miami-Ohio RedHawks - W. Michigan Broncos

53.3 % glauben an den Sieg der Western Michigan Broncos

Stanford Cardinal
ACC
ACC
Independents
Independents
Big 12
Pac 12

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

Georgia Bulldogs

4

Auburn Tigers

5

LSU Tigers

6

Ohio State Buckeyes

7

Oklahoma Sooners

8

Notre Dame Fighting Irish

9

Penn State Nittany Lions

10

Duke Blue Devils

Missouri Tigers

West Virginia Mountaineers

Kentucky Wildcats

Texas Longhorns

Michigan Wolverines

Mississippi State Bulldogs

Virginia Tech Hokies

Boston College Eagles

Oklahoma State Cowboys

Minnesota Golden Gophers

zum Ranking vom 23.09.2018
SEC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE