Tribüne wird nach Feuer saniert

Die Tribüne der Langenfeld Longhorns wird nach der Brandstiftung saniert.Über zwei Monate ist es nun her, dass mutwillig die Tribüne im Jahnstadion Langenfeld, dem "Home of the Longhorns", in Brand gesetzt wurde. Neben der Tribüne wurde das gesamte Trainings-Equipment der Langenfeld Longhorns Opfer der Flammen.

Die Arbeiten zur Restaurierung der Tribüne haben bereits begonnen. Allerdings wird die Wiederherstellung der Tribüne noch einige Zeit dauern, da sowohl die Statik als auch die Dachkonstruktion überprüft und so viel ist bekannt, teilweise ausgetauscht werden muss. Der Vorstand der Langenfeld Longhorns ist dankbar, dass die Verantwortlichen bei der Stadt Langenfeld schnell aktiv wurden und auch die Arbeiten zügig begannen.

Da der Tribünenbrand in einem Zeitraum von mehreren Brandstiftungen viel, wurde davon ausgegangen, dass es sich um denselben Täter handelt. Die Serie von mutwillig gelegten Bränden in Langenfeld scheint geklärt zu sein. Die Polizei hat Mitte August einen 40 Jahre alten Mann festgenommen, der seit April 2017 für mindestens zehn Brandstiftungen verantwortlich sein soll.

Allerdings kann die Brandstiftung der Stadiontribüne an der Jahnstraße laut Mitteilung der Polizei dieser Serie nicht zuzuordnen werden. Auch wenn der oder die Täter immer noch nicht gefasst sind, bedanken sich die Langenfeld Longhorns für den tollen Zuspruch, der in den Wochen nach der Brandstiftung, aus allen Teilen Deutschlands kam. Nicht nur die vielfach angebotene Hilfe der benachbarten Vereine, vor allem in Bezug auf das Trainings- und Spieltagequipment, sondern auch die Bereitschaft von Geldspenden um den Bestand an Trainingsgeräten wieder herzustellen, hat den Vorstand und die Mitglieder des Zweitligisten tief beeindruckt. Auf Ihrer Webseite, sowie in den Socialmedia Kanälen bedankt sich der Verein bei allen Unterstützern. Jeder einzelne Betrag hilft dem Team, sich wieder mit hervorragendem Equipment auf die Spiele in den verschiedenen Ligen vorbereiten zu können.

Thomas Nuechter - 16.09.2017

Die Tribüne der Langenfeld Longhorns wird nach der Brandstiftung saniert.

Die Tribüne der Langenfeld Longhorns wird nach der Brandstiftung saniert. (© Thomas Nuechter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Langenfeld Longhornswww.langenfeld-longhorns.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Langenfeld LonghornsOpponents Map Langenfeld Longhornsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Langenfeld Longhorns

Spiele Langenfeld Longhorns

21.04.

Langenfeld Longhorns - Düsseldorf Panther

0

:

13

05.05.

Langenfeld Longhorns - Rostock Griffins

35

:

17

19.05.

Langenfeld Longhorns - Elmshorn Fighting Pir.

27

:

41

02.06.

Langenfeld Longhorns - Paderborn Dolphins

30

:

29

09.06.

Lübeck Cougars - Langenfeld Longhorns

22

:

21

16.06.

Langenfeld Longhorns - Solingen Paladins

17

:

71

23.06.

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

17:00 Uhr

30.06.

Düsseldorf Panther - Langenfeld Longhorns

17:00 Uhr

07.07.

Langenfeld Longhorns - Berlin Adler

16:00 Uhr

12.08.

Berlin Adler - Langenfeld Longhorns

15:00 Uhr

18.08.

Elmshorn Fighting Pirates - Langenfeld Longh.

15:00 Uhr

25.08.

Solingen Paladins - Langenfeld Longhorns

18:00 Uhr

01.09.

Langenfeld Longhorns - Lübeck Cougars

15:00 Uhr

09.09.

Paderborn Dolphins - Langenfeld Longhorns

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Solingen Paladins

Potsdam Royals - Kiel Baltic Hurricanes

67.6 % sind überzeugt von den Potsdam Royals

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

71.9 % halten's mit den Berlin Rebels

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

82.7 % tippen auf die Schwäbisch Hall Unicorns

Solingen Paladins - Berlin Adler

82.7 % gehen mit den Solingen Paladins

Solingen Paladins
Solingen Paladins
Berlin Adler
Berlin Adler

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Munich Cowboys

Berlin Rebels

Gießen Golden Dragons

Potsdam Royals

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Berlin Kobras

Cologne Crocodiles

Nürnberg Rams

zum Ranking vom 17.06.2018
Berlin Adler
Elmshorn Fighting Pirates
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE