Versöhnliches Saisonende für Huskies

Die Hamburg Huskies beendeten ihre Saison mit einem Erfolg gegen Kiel. Im letzten regulären Saisonspiel der Football-Bundesliga GFL besiegten die Hamburg Huskies den Nordrivalen, die Kiel Baltic Hurricanes mit 22:21 und feierten damit zum einen den ersten GFL-Sieg gegen das Team von der Förde und zum anderen ein versöhnliches Saisonende mit vier Siegen in Folge. "Auch wenn Kiel heute mit vielen Backups gespielt und einiges ausprobiert hat, so bin ich dennoch unendlich stolz auf das Team", freute sich Interimsheadcoach und Defensive Coordinator Anthony Rouzier nach der Partie. "Wir haben immer an uns geglaubt. Dieser Sieg ist ein toller Abschluss einer wirklich harten Saison und ich bin unendlich stolz, Teil dieses Teams zu sein." Im Hinspiel hatten die Kieler noch einen 56:0 Kantersieg gegen Huskies eingefahren.

In einem Spiel, in dem es für beide Mannschaften um nichts mehr ging, schonte Kiel viele Starter wie zum Beispiel mit Chris McClendon einen der besten Running Backs der Liga. Hamburg hingegen war heiß auf den Erfolg, wollte sich unbedingt mit einem Sieg vom heimischen Publikum in 2017 verabschieden. Rouzier: "Dieser Sieg war enorm wichtig für die weitere Entwicklung der Huskies. Die Jungs haben Charakter bewiesen, haben nicht aufgegeben, als andere uns schon am Boden sahen, und sich am Ende für ihre harte Vorbereitung mit vier Siegen in Folge selbst belohnt."

Mit vier Siegen bei zehn Niederlagen belegen die Huskies wie im Vorjahr Platz sechs in der Tabelle der GFL-Nord. Nur diesmal ist der Erfolg höher zu bewerten, da zum Saisonstart fast ein komplett neues Team auf dem Platz stand und die Huskies vor und während der GFL-Saison 2017 mit fundamentalen Herausforderungen zu kämpfen hatten.

Schlüter - 09.09.2017

Die Hamburg Huskies beendeten ihre Saison mit einem Erfolg gegen Kiel.

Die Hamburg Huskies beendeten ihre Saison mit einem Erfolg gegen Kiel. (© M. Zelter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielVideo zum Spielmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Hamburg Huskieswww.gohuskies.demehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Hamburg HuskiesOpponents Map Hamburg HuskiesSpielplan/Tabellen Kiel Baltic HurricanesOpponents Map Kiel Baltic Hurricanesfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Kiel Baltic Hurricanes

Spiele Kiel Baltic Hurricanes

21.04.

Cologne Crocodiles - Kiel Baltic Hurricanes

32

:

14

28.04.

Hamburg Huskies - Kiel Baltic Hurricanes

14

:

24

05.05.

Kiel Baltic Hurricanes - Berlin Rebels

6

:

17

12.05.

Braunschweig NY Lions - Kiel Baltic Hurricanes

42

:

3

19.05.

Kiel Baltic Hurricanes - Cologne Crocodiles

22

:

22

26.05.

Dresden Monarchs - Kiel Baltic Hurricanes

56

:

21

02.06.

Kiel Baltic Hurricanes - Hamburg Huskies

48

:

13

09.06.

Berlin Rebels - Kiel Baltic Hurricanes

24

:

28

16.06.

Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs

31

:

34

23.06.

Potsdam Royals - Kiel Baltic Hurricanes

50

:

21

04.08.

Hildesheim Invaders - Kiel Baltic Hurricanes

15

:

14

11.08.

Kiel Baltic Hurricanes - Hildesheim Invaders

37

:

15

25.08.

Kiel Baltic Hurricanes - Potsdam Royals

14

:

38

01.09.

Kiel Baltic Hurricanes - Braunschweig NY L.

14

:

22

Spielplan/Tabellen Kiel Baltic Hurricanes
Dresden Monarchs
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd
GFL Nord
Nachwuchs
Nachwuchs
GFL
GFL

GFL

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Frankfurt Universe

3

Berlin Rebels

4

Braunschweig NY Lions

5

Dresden Monarchs

6

Marburg Mercenaries

7

Potsdam Royals

8

Munich Cowboys

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Allgäu Comets

Marburg Mercenaries

Hamburg Huskies

Ingolstadt Dukes

Dresden Monarchs

Kiel Baltic Hurricanes

Hildesheim Invaders

Kirchdorf Wildcats

Allgäu Comets

Munich Cowboys

Frankfurt Universe

zum Ranking vom 13.10.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE