Wie im Rausch

RB Calvinaugh Jones (Nr. 20, Potsdam Royals)Die Potsdam Royals haben, nachdem ihre Teilnahme an der GFL Relegation bereits feststand, die Paderborn Dolphins klar mit 74:20 besiegt. Wie schon in frührern Spielen gesehen, lebte das Angriffsspiel vor allem aufgrund des mobilen Quarterbacks Jacob Tucker, der gegen Paderborn alleine vier Mal zu Fuß die gegnerische Endzone erreichte. Aber auch seine Lieblingsanspielstation Calvinaugh Jones sollte mit drei Rushes keine Mühe haben, die Linien der Gäste zu überwinden.

Die Dominanz der Royals lässt sich auch in der Statistik schnell wieder erkennen. 29 First Down eroberten die Gastgeber im Luftschiffhafen, nur 13 die Gäste aus NRW. Entsprechend wurden auch 659 Offense Yards für die Brandenburger gemessen, nur 262 Yards für Paderborn.

Die Royals werden sich nun auf die GFL-Relegationsrunde gegen die Berlin Adler vorbereiten. Am 16. September soll die erste Partie im Berliner Poststadion in der Lehrter Straße 59, in 10557 Berlin angepfiffen werden. Das Rückspiel wurde für den 30. September im Stadion Luftschiffhafen in Potsdam terminiert.

Schlüter - 06.09.2017

RB Calvinaugh Jones (Nr. 20, Potsdam Royals)

RB Calvinaugh Jones (Nr. 20, Potsdam Royals) (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum Spielmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News GFL 2 Nordwww.gfl.infomehr News Paderborn Dolphinswww.paderborn-dolphins.demehr News Potsdam Royalswww.potsdamroyals.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen GFL 2 NordLeague Map GFL 2 NordSpielplan/Tabellen Paderborn Dolphins
all about american football
Potsdam Royals
Potsdam Royals
Potsdam Royals
Potsdam Royals
Potsdam Royals
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Berlin
Berlin
Berlin
Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Schleswig-Holstein
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE