Letzte Chance für die Cardinals

Die "Men in Green" werden zum letzten Mal in Essen dieses Jahr auflaufenDie Assindia Cardinals haben vor den letzten zwei Spieltagen noch die theoretische Chance, die Klasse zu halten und in der GFL 2 Nord zu bleiben. Dabei ist man allerdings auch auf Schützenhilfe anderer Teams angewiesen. Damit die Schützenhilfe aber überhaupt greifen kann, müssen die "Men In Green" ihre eigenen Aufgaben lösen. Zunächst heißt es am Samstag gegen die Lübeck Cougars einen Sieg einzufahren. Es geht ab 17 Uhr im Sportpark "Am Hallo" noch einmal um alles oder nichts. Es ist der Griff nach dem letzten Strohhalm um den Klassenerhalt, eine weitere Niederlage bedeutet den Abstieg aus der GFL 2.

Während die Assindia Cardinals ihr Spiel gegen Paderborn abgaben, überraschte Lübeck in der letzten Woche beim Dritten der GFL 2 in Rostock und ist nach dem Sieg ebenfalls wieder im Geschäft um den Klassenerhalt. Das Szenario der zwei letzten Spieltage ist damit einfach: Die Assindia Cardinals benötigen in jedem Fall am Samstag einen Sieg gegen Lübeck und im letzten Spiel auch noch einen Sieg in Langenfeld. Im Gegenzug dürfen die Bonn Gamecocks keinen Punkt mehr holen. Lübeck könnte hingegen mit zwei eigenen Siegen die Klasse ebenfalls halten und wird daher entsprechend mit neuer Motivation in Essen auflaufen.

Die "Men In Green" haben also trotz der Niederlage gegen die Paderborn Dolphins noch immer die Chance, in der GFL 2 zu bleiben. Dafür ist gegen die Cougars am Samstag allerdings eine klare Leistungssteigerung nötig. Für beide Teams ist es die letzte Chance in dieser Saison, für ein Endspiel um die Klasse am letzten Spieltag zu sorgen. Es gilt dazu für die Assindia Cardinals, sich mit einer ansprechend starken Leistung und mit erhoben Haupt von den Fans aus der Saison zu verabschieden.

26. August 2017
Assindia Cardinals - Lübeck Cougars
Sportpark "Am Hallo”
Kickoff 17 Uhr



Tillmann - 25.08.2017

Die "Men in Green" werden zum letzten Mal in Essen dieses Jahr auflaufen

Die "Men in Green" werden zum letzten Mal in Essen dieses Jahr auflaufen (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Assindia Cardinalswww.assindia-cardinals.demehr News Solingen Paladinswww.solingen-paladins.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Solingen PaladinsOpponents Map Solingen Paladinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Assindia Cardinals
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Solingen Paladins

Dresden Monarchs - Kiel Baltic Hurricanes

79.8 % sind überzeugt von den Kiel Baltic Hurricanes

Rostock Griffins - Berlin Adler

73.6 % gehen mit den Berlin Adler

Wiesbaden Phantoms - Ravensb. Razorbacks

53.4 % favorisieren die Ravensburg Razorbacks

Oldenburg Knights - Ritterhude Badgers

84.8 % sehen als Sieger die Oldenburg Knights

Solingen Paladins
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Bielefeld Bulldogs
Bielefeld Bulldogs
Bonn Gamecocks
Bonn Gamecocks
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles
Wuppertal Greyhounds
Langenfeld Longhorns
Duisburg Thunderbirds
Gelsenkirchen Devils
Troisdorf Jets

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Hildesheim Invaders

Dresden Monarchs

Straubing Spiders

Ravensburg Razorbacks

Kassel Titans

Berlin Rebels

Nürnberg Rams

Weinheim Longhorns

Stuttgart Scorpions

Solingen Paladins

zum Ranking vom 21.05.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE