Playoffs gesichert

Die Tollense Sharks erreichen die Playoffs in der Landesliga Ost. Am letzten Samstag bestritten die Tollense Sharks ihr Nachholspiel bei den Baltic Blue Stars in Rostock. Mit dem siebten Sieg aus sieben Spielen ist nun die Teilnahme an den Playoffs um den Aufstieg in die Oberliga Ost gesichert.

Ein Sieg für die Sharks war theoretisch sehr wahrscheinlich, wurde doch das Hinspiel in Neubrandenburg mit 80:0 gewonnen. Dennoch wollte man die Rostocker keinesfalls unterschätzen, so gab es doch einige kritische Situation und für die Offense ging es nicht immer nur nach vorne. Mit dem ersten Drive der Partie konnten die Sharks auch gleich punkten. Im Anschluss zeigte die Defense, dass es ein langer Nachmittag für die Rostocker werden würde.

Damit auch die Rookies mehr Spielpraxis sammeln können wurden diese vermehrt eingesetzt und den Stammspielern wurde eine Pause gegönnt, soweit dieses durch die geringe Personaldichte möglich war. Ein kurzer, aber dafür sehr starker Regenschauer machte aus dem Platz eine Rutschbahn und zwang beide Teams in das Laufspiel. Dieses glich dann zeitweise eher einer Schlammschlacht, was den Angriff der Sharks dennoch nicht daran hinderte weiter zu punkten. Im weiteren Verlauf wechselten sich dann Wolken und Sonne ab, im Spiel selbst ging es aber eher einseitig zu. Die Sharks konnten mit jedem Angriff punkten, während auf der anderen Seite die Rostocker Mühe hatten den Ball zu kontrollieren. Auch die Sharks Defense konnte mit drei erzielten Touchdowns zeigen, warum sie zu einer der Stärksten der gesamten Liga gehört.

Am Ende stand ein, dann doch überraschendes, 95:0 für die Neubrandenburger auf dem Scoreboard. Nach einer sehr fair gespielten Partie gab es das gewohnte fröhliche Abklatschen mit vielen Glückwünschen für die bevorstehenden Playoffs, gewiss mit einem Funken Hoffnung sich im nächsten Jahr nicht wiederzusehen.

Bevor es aber in das Halbfinale für den Aufstieg in die Oberliga geht, steht noch ein schwerer Gegner an. Die Eberswalde Warriors laden am Sonntag, den 3. September zu ihrem Heimspiel ein und wollen mit Sicherheit Genugtuung für die 36:0 Auswärtsniederlage in Neubrandenburg. Für die Sharks geht es dabei um das Heimrecht im Halbfinale.

Schlüter - 24.08.2017

Die Tollense Sharks erreichen die Playoffs in der Landesliga Ost.

Die Tollense Sharks erreichen die Playoffs in der Landesliga Ost. (© Tollense Sharks)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Rostock Baltic Blue Starswww.bluestars-rostock.netmehr News Rostock Blue Starswww.bluestars-rostock.netmehr News Tollense Sharkswww.tollensesharks.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Rostock Baltic Blue StarsOpponents Map Rostock Baltic Blue StarsSpielplan/Tabellen Tollense SharksOpponents Map Tollense Sharksfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Tollense Sharks

Spiele Tollense Sharks

15.04.

Erkner Razorbacks - Tollense Sharks

0

:

43

21.04.

Tollense Sharks - Chemnitz Crusaders

35

:

10

26.05.

Leipzig Hawks - Tollense Sharks

10

:

38

09.06.

Jenaer Hanfrieds - Tollense Sharks

6

:

32

16.06.

Berlin Kobras - Tollense Sharks

0

:

24

30.06.

Chemnitz Crusaders - Tollense Sharks

abgesagt

07.07.

Tollense Sharks - Berlin Kobras

32

:

0

21.07.

Tollense Sharks - Jenaer Hanfrieds

15:00 Uhr

28.07.

Tollense Sharks - Erfurt Indigos

15:00 Uhr

25.08.

Tollense Sharks - Erkner Razorbacks

08.09.

Tollense Sharks - Leipzig Hawks

15:00 Uhr

22.09.

Erfurt Indigos - Tollense Sharks

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Tollense Sharks
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg
4. Liga Baden-Württemberg

Munich Cowboys - Kirchdorf Wildcats

66.9 % denken: Sieg Munich Cowboys

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

60.1 % glauben an den Sieg der Hamburg Blue Devils

Kassel Titans - Mainz Golden Eagles

68.5 % denken: Sieg Mainz Golden Eagles

Pforzheim Wilddogs - Karlsruhe Engineers

66.9 % tippen auf Sieg der Karlsruhe Engineers

4. Liga Baden-Württemberg
3. Liga
3. Liga
3. Liga
5. Liga
5. Liga

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE