Tobin wechselt zu Seahawks

Matt Tobin soll Russell Wilson nach der Verletzung von George Fant schützenDie Philadelphia Eagles trennen sich von Tackle Matt Tobin und schicken ihn zusammen mit einem Siebtrundendraftrecht 2018 nach Seattle im Tausch für einen Fünftrundendraftpick 2018.

Bei den Seahawks hatte sich der Starter auf der Left Tackle Position, George Fant, vergangene Woche das Kreuzband im Vorbereitungsspiel gegen die Minnesota Vikings gerissen. Seitdem befand sich General Manager John Schneider auf der Suche nach einem adäquaten Ersatzmann und fand ihn jetzt mit Tobin, der seit 2013 bei den Philadelphia Eagles spielte. Er hatte dort als ungedrafteter Spieler 2013 unterschrieben und im Vorjahr insgesamt zwölf Mal gespielt – darunter einmal von Beginn an. Allerdings hatte er sich gegen Ende der Spielzeit am Knie verletzt und beendete die Saison auf der Injured Reserve Liste.

Tobin sorgte bei den Eagles für Tiefe in der O-Line und soll jetzt der bereits vor der Verletzung von Fant äußerst fragwürdigen O-Line der Seahawks Stabilität verleihen; er kann mehrere Position in der Line spielen und den Konkurrenzdruck vor allem für Left Tackle Rees Odhiambo hoch halten.


Carsten Keller - 22.08.2017

Matt Tobin soll Russell Wilson nach der Verletzung von George Fant schützen

Matt Tobin soll Russell Wilson nach der Verletzung von George Fant schützen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Philadelphia Eagleswww.philadelphiaeagles.commehr News Seattle Seahawkswww.seahawks.comSpielplan/Tabellen Philadelphia EaglesOpponents Map Philadelphia EaglesSpielplan/Tabellen Seattle SeahawksOpponents Map Seattle Seahawksfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Philadelphia Eagles

Spiele Philadelphia Eagles

10.09.

Washington Redskins - Philadelphia Eagles

17

:

30

17.09.

Kansas City Chiefs - Philadelphia Eagles

27

:

20

24.09.

Philadelphia Eagles - New York Giants

27

:

24

01.10.

Los Angeles Chargers - Philadelphia Eagles

24

:

26

08.10.

Philadelphia Eagles - Arizona Cardinals

34

:

7

13.10.

Carolina Panthers - Philadelphia Eagles

23

:

28

24.10.

Philadelphia Eagles - Washington Redskins

34

:

24

29.10.

Philadelphia Eagles - San Francisco 49ers

33

:

10

05.11.

Philadelphia Eagles - Denver Broncos

51

:

23

20.11.

Dallas Cowboys - Philadelphia Eagles

9

:

37

26.11.

Philadelphia Eagles - Chicago Bears

19:00 Uhr

04.12.

Seattle Seahawks - Philadelphia Eagles

02:30 Uhr

10.12.

Los Angeles Rams - Philadelphia Eagles

22:25 Uhr

17.12.

New York Giants - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

26.12.

Philadelphia Eagles - Oakland Raiders

02:30 Uhr

31.12.

Philadelphia Eagles - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles
Philadelphia Eagles

Baltimore Ravens - Houston Texans

59.2 % tippen auf die Baltimore Ravens

Oakland Raiders - Denver Broncos

48.3 % favorisieren die Oakland Raiders

Atlanta Falcons - T. Bay Buccaneers

63.8 % gehen mit den Atlanta Falcons

Philadelphia Eagles - Chicago Bears

74.1 % favorisieren die Philadelphia Eagles

Dallas Cowboys
Dallas Cowboys

NFL

football-aktuell Ranking

1

Philadelphia Eagles

2

New England Patriots

3

New Orleans Saints

4

Jacksonville Jaguars

5

Pittsburgh Steelers

6

Los Angeles Rams

7

Carolina Panthers

8

Minnesota Vikings

9

Kansas City Chiefs

10

Washington Redskins

Philadelphia Eagles

Baltimore Ravens

New England Patriots

New York Giants

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Green Bay Packers

Oakland Raiders

Los Angeles Rams

Dallas Cowboys

zum Ranking vom 21.11.2017
Dallas Cowboys
Washington Redskins
Washington Redskins
New York Giants
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE