Cardinals brauchen Sieg

Die Captains der Assindia CardinalsEs geht am Samstag, den 19. August, ab 17 Uhr im Sportpark "Am Hallo" für die Assindia Cardinals gegen die Paderborn Dolphins sprichwörtlich "um die Wurst". Es zählt am Ende des Tages nur der Sieg. Gehen die Gäste als Gewinner vom Feld, sind diese nicht mehr einzuholen und man wäre neben zwei eigenen Erfolgen auch auf die Schützenhilfe anderer Teams angewiesen. Soweit soll es aber erst gar nicht kommen. Die "Men In Green" wollen selber ihre Ausgangsposition für die letzten zwei Spiele verbessern und auf der Saisonzielgeraden den Klassenerhalt realisieren.

Mit zwei Heimspielen an den letzten drei Spieltagen ist alles noch möglich. So treffen die Cardinals in einer Woche "am Hallo" dann auf den Tabellenletzten aus Lübeck und muss am letzten Spieltag noch in Langefeld antreten.

Die Saison verlief in weiten Teilen nicht nach Wunsch. Immer wieder mussten Ausfälle verkraftet werden. Dazu ließ am im Laufe der Saison in einigen Spielen die Punkte leichtfertig liegen. Dies alles ist jetzt abgehakt und zählt seit der 7:47 Niederlage in Düsseldorf vor einer Woche nicht mehr. Fokussiert arbeiteten die Coaches mit dem Team in den Trainingseinheiten auf das Spiel gegen Paderborn hin. Einige der angeschlagenen Spieler haben inzwischen das Training auch wieder aufgenommen und stehen gegen die Dolphins zur Verfügung.

Wenn das Spiel um 17 Uhr angepfiffen werden wird, wollen die "Men In Green" mit den aktuell besten Voraussetzungen in das Spiel gehen. Mit 13:0 konnte das Essener Team in Paderborn die Punkte mitnehmen, auf eine ähnlich konzentrierte Leistung baut man auch am Samstag. Da natürlich auch der Gegner um die Wichtigkeit des Spieles weiß, wird man auf Seiten der Paderborner alles versuchen, um sich für die Heimniederlage zu revanchieren und gleichzeitig selber den Klassenerhalt fix zu machen. Bei diesen Voraussetzungen auf beiden Seiten dürfen alle footballbegeisterten Zuschauer am Samstag ein richtig heißes Spiel erwarten. Bei den "Men In Green" zählt man natürlich wieder auf die tolle und lautstarke Unterstützung der Essener Fans.


19. August 2017
Assindia Cardinals - Paderborn Dolphins
Sportpark "Am Hallo”
Kickoff: 17 Uhr




Tillmann - 18.08.2017

Die Captains der Assindia Cardinals

Die Captains der Assindia Cardinals (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Assindia Cardinalswww.assindia-cardinals.demehr News Paderborn Dolphinswww.paderborn-dolphins.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Assindia CardinalsOpponents Map Assindia CardinalsSpielplan/Tabellen Paderborn DolphinsOpponents Map Paderborn Dolphinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Assindia Cardinals

Spiele Assindia Cardinals

06.05.

Assindia Cardinals - Bonn Gamecocks

35

:

18

13.05.

Lübeck Cougars - Assindia Cardinals

17

:

14

21.05.

Assindia Cardinals - Düsseldorf Panther

7

:

39

27.05.

Bonn Gamecocks - Assindia Cardinals

28

:

14

10.06.

Assindia Cardinals - Rostock Griffins

27

:

47

18.06.

Potsdam Royals - Assindia Cardinals

82

:

14

25.06.

Paderborn Dolphins - Assindia Cardinals

0

:

13

08.07.

Assindia Cardinals - Langenfeld Longhorns

22

:

33

15.07.

Assindia Cardinals - Potsdam Royals

8

:

68

30.07.

Rostock Griffins - Assindia Cardinals

24

:

0

05.08.

Düsseldorf Panther - Assindia Cardinals

47

:

7

19.08.

Assindia Cardinals - Paderborn Dolphins

12

:

18

26.08.

Assindia Cardinals - Lübeck Cougars

13

:

33

03.09.

Langenfeld Longhorns - Assindia Cardinals

45

:

30

Spielplan/Tabellen Assindia Cardinals
Rostock Griffins
Langenfeld Longhorns

Braunschweig NY Lions - Frankfurt Universe

75 % glauben an den Sieg der Braunschweig NY Lions

Hamburg Black Swans - Hamburg Heat

90.7 % sehen als Sieger die Hamburg Black Swans

Hanau Hornets - Rodgau Pioneers

79.1 % gehen mit den Hanau Hornets

GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL 2 Süd
GFL
3. Liga
Nationalteam

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Frankfurt Universe

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Dresden Monarchs

5

Kiel Baltic Hurricanes

6

Berlin Rebels

7

Ingolstadt Dukes

8

Marburg Mercenaries

9

Potsdam Royals

10

Cologne Crocodiles

Ingolstadt Dukes

Dresden Monarchs

Saarland Hurricanes

Straubing Spiders

Würzburg Panthers

Berlin Adler

Cologne Crocodiles

Kiel Baltic Hurricanes

Pforzheim Wilddogs

Feldkirchen Lions

zum Ranking vom 17.09.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE