Omondi ersetzt Bernardini

Antoni OmondiNach dem Weggang von Andrew Bernardini, der kurzfristig ein Stipendium in seinem Heimatland Brasilien bekam und deshalb Berlin in der vergangenen Woche verlassen musste, fehlte dem Viertplatzierten der GFL für die verbleibende Spielzeit ein Safety. Zukünftig wird der polnische Nationalspieler Antoni Omondi das Trikot der Berlin Rebels tragen und die Position Bernardinis einnehmen.

"Der erste deutsche Verein, der mit mir Kontakt aufnahm, waren die Berlin Rebels. Ich habe das Geschehen in der GFL in den letzten Jahren verfolgt und wusste, dass die Rebels ein sehr starkes Team haben. Meine Gespräche mit Teammanagement und Trainer verliefen sehr gut. Die polnischen Nationaltrainer kennen einige Trainer der Rebels und drei meiner Freunde haben bereits dort gespielt. Meine Entscheidung, nach Berlin zu kommen, war deshalb sehr einfach und schnell getroffen."

Der erste Einsatz des 30-jährigen, der am Mittwoch zur ersten Trainingseinheit in Berlin eintraf, erfolgt bereits am Samstag beim wichtigen Auswärtsspiel in Dresden.

Omondi kam erst vor sechs Jahren zum Football und hat die gesamte Zeit bei den Warsaw Eagles, dem Club seiner Heimatstadt Warschau verbracht. Neben der Position des Safety kann er auch als Linebacker eingesetzt werden. 2015 wurde der 1,86 große Pole in die Polnische Nationalmannschaft eingeladen und absolvierte für diese neun Spiele, zuletzt im Juli 2017 bei den World Games in Polen, wo das Team am Ende den vierten Platz belegte.

Thomas Sellmann - 16.08.2017

Antoni Omondi

Antoni Omondi (© Gdyniasport.pl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Berlin RebelsOpponents Map Berlin Rebelsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Berlin Rebels

Spiele Berlin Rebels

22.04.

Berlin Rebels - Hamburg Huskies

24

:

0

05.05.

Kiel Baltic Hurricanes - Berlin Rebels

6

:

17

19.05.

Berlin Rebels - Potsdam Royals

20

:

31

26.05.

Hildesheim Invaders - Berlin Rebels

17

:

31

02.06.

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

30

:

7

09.06.

Berlin Rebels - Kiel Baltic Hurricanes

24

:

28

17.06.

Braunschweig NY Lions - Berlin Rebels

21

:

26

23.06.

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

15:00 Uhr

05.08.

Cologne Crocodiles - Berlin Rebels

15:00 Uhr

12.08.

Dresden Monarchs - Berlin Rebels

15:00 Uhr

18.08.

Potsdam Royals - Berlin Rebels

16:30 Uhr

25.08.

Berlin Rebels - Braunschweig NY Lions

15:00 Uhr

01.09.

Hamburg Huskies - Berlin Rebels

16:00 Uhr

09.09.

Berlin Rebels - Hildesheim Invaders

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Berlin Rebels
Berlin Rebels
Berlin Rebels
Braunschweig NY Lions

GFL

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Berlin Rebels

Munich Cowboys

Potsdam Royals

Kiel Baltic Hurricanes

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Cologne Crocodiles

Kirchdorf Wildcats

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 17.06.2018
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Dresden Monarchs

Potsdam Royals - Kiel Baltic Hurricanes

67.6 % favorisieren die Potsdam Royals

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

71.9 % sind überzeugt von den Berlin Rebels

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

82.7 % sind überzeugt von den Schwäbisch Hall Unicorns

Solingen Paladins - Berlin Adler

82.7 % setzen auf die Solingen Paladins

Dresden Monarchs
Dresden Monarchs
GFL Nord
QB Terrel Robinson (Nr. 1, Berlin Rebels)...QB Terrel Robinson (Nr. 1, Berlin Rebels)...Foto-Show ansehen: GFL
Berlin Rebels vs. Dresden Monarchs
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE