Sportwetten Quoten für die aktuelle GFL-Saison

American Football wird in Deutschland immer beliebter. Daher wurde 1979 bereits die German Football League (GFL) gegründet. Dort spielen insgesamt 16 Teams um den Titel. Die Liga ist dabei in Nord und Süd aufgeteilt. Zunächst spielt jedes Team ein Hin- und ein Rückspiel gegen ein Team aus der eigenen Gruppe und gegen den Gleichplatzierten aus der anderen Regionalgruppe. Danach spielen die vier besten Nord- und die vier besten Südteams im K.O-System der Playoffs gegeneinander. In den Playoffs spielt das erstplatzierte Nordteam gegen das viertplatzierte Südteam und umgekehrt. Zum Schluss treten zwei Teams im Finale, dem sogenannten German Bowl, gegeneinander an. Das Finale der aktuellen Saison findet am 7. Oktober in Berlin statt. Da die Sportart sich immer größerer Beliebtheit erfreut, wächst auch das Interesse der Sportwettenliebhaber.

Definition: das ist eine Wettquote eigentlich?
Einfach erklärt gibt die Wettquote an, mit welcher Wahrscheinlichkeit der Buchmacher von dem Eintreffen eines bestimmten Ergebnisses ausgeht. Dabei gilt, dass bei einer hohen Wahrscheinlichkeit die Quote niedrig angesiedelt sein wird und mit steigender Unwahrscheinlichkeit die Wettquote sehr hoch angegeben wird. Das bedeutet umgekehrt, dass ein Sportereignis mit einer niedrigen Quote sehr wahrscheinlich wie erwartet ausgehen wird, während hohe Quoten auch immer mit einem hohen Risiko einhergehen. Außerdem ist anhand der Wettquote der Gewinn ausrechenbar, denn der Wetteinsatz wird dann, wenn der Sportwettenteilnehmer mit seiner Prognose richtig lag, mit der Quote multipliziert.

Die höchsten Wettquoten bei der GFL
Zu besonderen Ereignissen, wie zum Beispiel bei Finalbegegnungen der German Football League, sind besonders hohe Quoten möglich. Spielt der Erstplatzierte der Nordgruppe gegen den Viertplatzierten der Südgruppe, liegen die Wahrscheinlichkeiten meist auf Seiten des Nordteams. Daher wäre der Gewinn besonders hoch, wenn auf das Team aus dem Süden gesetzt wird und dieses dann auch noch gewinnt. Um eine Top-Quote zu finden, lohnt sich generell immer ein Quotenvergleich. In der Regel ist es so, dass die Quoten auf den Sieg des Favoriten sehr niedrig angesiedelt sind, aber unter Umständen kurz vor Anpfiff dann noch einmal steigen, sodass sich eine spätere Wettabgabe lohnt.

Tipp: Wer einmal einen Fuß in die Welt der GFL-Sportwetten setzen möchte, der sollte dies in Verbindung mit einem Bonus tun. Es gibt immer wieder einmal sehr lukrative Boniangebote, wie zum Beispiel der Angebotscode von BetVictor.

11.08.2017

(© ©istock.com/milindri)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infoSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLfootball-aktuell-Ranking GFL
HUDDLE - Das American Football Magazin
all about american football
GFL
GFL
GFL Süd
 
Kickoff Podcast - Folge 04/2017 Abstiegskampf in der GFL Nord

Viele weitere Audios : hier
GFL Süd
GFL Nord
GFL Nord
GFL 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE