Rangers sichern sich Platz zwei

Um die obligatorsiche Gatorade-Dusche kam der Head Coach der Rangers nicht herum.Das letzte Heimspiel der München Rangers Herren in der Saison 2017 im Dantestadion München bot nochmals alles was das Fanherz begehrt. American Football auf hohem Niveau mit hartem Einsatz beider Teams. Die Partie Zweiter gegen den Dritten der Liga versprach schon vor Anpfiff Spannung, da Landsberg X-Press vor dem Spiel noch die Chance hatte, die Rangers von Platz zwei zu verdrängen und sich die Teilnahme an den Aufstiegs Playoffs zu sichern.

Entsprechend motiviert waren die X-Men in das Spiel gegangen um dem wiedererstarkten Team der Rangers um QB Brandon Watkins Paroli zu bieten. Dennoch oder deswegen begann die Partie mit einem Fumble der Landsberger Mannschaft im ersten Spielzug und die Rangers konnten im Gegenzug gleich ihren ersten Touchdown zum 6:0 erzielen. Jetzt war auch Landsberg hellwach und konterte zum 6:7. Dank eines fantastischen Catch von Arne Pastors gingen jetzt wieder die Rangers mit 12:7 in Führung und konnten diese kurz vor der Pause durch Brandon Watkins auf 19:7 ausbauen.

Auch nach der Halbzeitpause waren zunächst die München Rangers am Drücker und zogen jetzt auf 26:7 davon. Landsberg zeigte Kämpferherz und verkürzte durch Touchdown und Two Point Conversion wieder auf 15:26. Die X-Men schöpften jetzt nochmals Hoffnung, aber mit einem fulminanten Lauf über 50 Yards vergrößerte Lucky Dozier den Abstand wiederum auf 34:15. Landsberg kämpfte weiter und konnte wiederum auf 21:34 herankommen. Zu mehr reichte es aber nicht mehr an diesem Nachmittag und am Ende gingen die München Rangers verdient als Sieger und Vizemeister der Regionalliga Süd vom Platz.

Gohlke - 09.08.2017

Um die obligatorsiche Gatorade-Dusche kam der Head Coach der Rangers nicht herum.

Um die obligatorsiche Gatorade-Dusche kam der Head Coach der Rangers nicht herum. (© München Rangers)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Landsberg X-Presswww.landsbergx-press.demehr News München Rangerswww.muenchen-rangers.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Landsberg X-PressOpponents Map Landsberg X-PressSpielplan/Tabellen München RangersOpponents Map München Rangersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
3. Liga

Aktuelle Spiele 3. Liga

23.06.

Neu-Ulm Spartans - Passau Pirates

17

:

21

23.06.

Bonn Gamecocks - Remscheid Amboss

48

:

3

23.06.

Bielefeld Bulldogs - Cologne Falcons

20

:

16

24.06.

München Rangers - Fursty Razorbacks

27

:

33

24.06.

Spandau Bulldogs - Magdeburg Virgin Guards

26

:

13

24.06.

Bremerhaven Seahawks - Ritterhude Badgers

49

:

3

24.06.

Arminia Spartans Hannover - K. Baltic Hurricanes II

25

:

0

24.06.

Mainz Golden Eagles - Frankfurt Pirates

7

:

20

24.06.

Berlin Thunderbirds - Berlin Bears

3

:

45

24.06.

Oldenburg Knights - Hamburg Pioneers

0

:

0

24.06.

Weinheim Longhorns - Heilbronn Miners

0

:

14

24.06.

Assindia Cardinals - Gelsenkirchen Devils

46

:

12

24.06.

Holzgerlingen Twister - Pforzheim Wilddogs

34

:

14

24.06.

Cottbus Crayfish - Berlin Rebels II

28

:

7

Spielplan/Tabellen 3. Liga
Viele weitere Videos : hier
3. Liga

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Potsdam Royals

5

Frankfurt Universe

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Berlin Rebels

Potsdam Royals

Kiel Baltic Hurricanes

Regensburg Phoenix

Braunschweig NY Lions

Starnberg Argonauts

Frankfurt Universe

Bad Tölz Capricorns

Bayreuth Dragons

zum Ranking vom 23.06.2018
3. Liga
3. Liga Süd
3. Liga Süd
3. Liga Süd
3. Liga Nord
3. Liga West
Berlin Bears vs. Berlin RebelsBerlin Bears vs. Berlin RebelsFoto-Show ansehen: 3. Liga
Berlin Bears vs. Berlin Rebels
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE