777 Colleges und Universitäten treten an

777 Football Helme sind im Jahr 2017 in der College Football Hall of Fame zu sehen. In diesem Jahr, wenn im September die College Football Season beginnt, werden in den USA ganz genau 777 Colleges und Universitäten um Meisterschaften und Siege spielen. Genau vier neue Programme werden 2017 erstmals antreten und 2018 werden es sogar acht weitere Mannschaften. Damit erreicht die Anzahl der College Football Teams in den USA eine bisher noch nicht dagewesene Zahl von Teilnehmern. Auch der Anstieg von neuen Programmen lässt sich genau linear darstellen. Im Durschnitt betrug die Zahl der neuen Teams pro Jahr seit 1978 4,8 Colleges. Ein Abschwung dieser Dynamik ist nicht zu erkennen. In den letzten sechs Jahren sind 40 Footballprogramme von NCAA oder NAIA neu aufgenommen worden, nur 13 Stück wurden wieder eingestellt und die Neulinge stammen aus unterschiedlichen Regionen. Hierzu gehören 2017 das Dean College in Franklin, Massachusettes, die St. Andrews University in Laurinburg, N.C., die Texas Wesleyan University, Fort Worth, Texas und die University of Alabama at Birmingham.

"Mit mehr als einer Million High School Schülern, die Football spielen und mehr als 70000...

777 Football Helme sind im Jahr 2017 in der College Football Hall of Fame zu sehen.

777 Football Helme sind im Jahr 2017 in der College Football Hall of Fame zu sehen. (© National Football Foundation, NFF)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
HUDDLE - Das American Football Magazin
USA erleben
College
College
College
College
Sun Belt
Sun Belt
Sun Belt
Mountain West
Mountain West
Conference USA
American Athletic
MAC
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE