Rostock sichert Klassenerhalt

Die Griffins freuen sich über den Verbleib in der GFL 2 Nord. Die Rostock Griffins werden auch 2018 in der GFL 2 spielen. Der Aufsteiger bestätigte mit dem vierten Sieg in Folge vor der Rekordkulisse von 1571 Zuschauern seine glänzende Form und konnte nun auch jedes rechnerische Restrisiko ausschliessen, am Ende der Saison auf einem Abstiegsplatz zu stehen. Mit dem Sieg konnte sogar der dritte Tabellenplatz in der GFL 2 Nord erobert werden.

Dass es in der GFL 2 keine schwachen Teams gibt, bewiesen die Gäste aus Essen in den zweieinhalb Stunden zuvor aber eindrucksvoll. Mit einer gut eingestellten Defense, die der Offensive der Greifen das Leben schwer machte, blieben die Cardinals lange im Spiel und auf Augenhöhe. So konnten die Hansestädter in der ersten Hälfte nur zweimal punkten. Einem eröffnenden Field Goal von Christian Moddelmog, der an diesem Tag als Kicker und Punter einer sehr starken Tag hatte, folgte im zweiten Viertel die Traumkombination Trent Cummings auf Cortez Barber zum 10:0. Mit dieser knappen Führung ging es in die Pause.

Der Verteidigung der Greifen, die schon vor der Pause sehr stark aufgetreten war, blieb es aber...

Die Griffins freuen sich über den Verbleib in der GFL 2 Nord.

Die Griffins freuen sich über den Verbleib in der GFL 2 Nord. (© Rostock Griffins)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Assindia Cardinals
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
GFL 2
Nachwuchs
Nachwuchs
Frauen
Frauen
Nationalteam
Nationalteam
Vereine Deutschland
NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE