Fatah Trainer des Jahres

Schon 2011 holte Shuan Fatah mit den Tirol Raiders den Eurobowl.Nach sieben Jahren und fünf Titeln (dreimal Landesmeister, je einmal Eurobowl und CEFL Bowl) ist es nun doch einmal so weit, der Berliner Shuan Fatah wurde zu Österreichs Coach des Jahres ernannt. Wohl kaum ein anderer Trainer mit dieser Vita musste sich so lange in Geduld üben wie Fatah. Eigentlich erstaunlich, schreibt er doch in Innsbruck seit 2011 eine durchaus bemerkenswerte Erfolgsgeschichte.

Bereits im allerersten Jahr erreichte er mit den Tirol Raiders das Double Eurobowl und Austrian Bowl. Mit diesem Erfolg und seiner folgenden Arbeit mit vielen neuen, jungen Spielern drückte er den Swarco Raiders Tirol immer mehr seinen Stempel auf. Allerdings machte er sich mit seinen Ideen und klaren Ansagen in Richtung Football in Österreich nicht immer nur Freunde. In den sieben Jahren ist viel Wasser den Inn und die Donau hinunter geflossen und seit mittlerweile zwei Jahren ist Shuan Fatah Herren Nationalteamtrainer. Alleine daran kann man erkennen, dass Fatah mittlerweise in "ganz" Österreich angekommen ist und ein wichtiger Teil des Footballs der Alpenrepublik ist.

Trotzdem gingen die Titel in den letzten Jahren regelmäßig in andere Hände. Alleine dreimal wurden unterschiedliche Cheftrainer der Graz Giants ausgezeichnet, zweimal holte Vikings Head Coach Chris Calaycay den Titel. Und auch die Prague Black Panthers gingen nicht leer aus. 2014 war Taylor Breitzman an der Reihe. Die Raiders wurden insgesamt in dieser Kategorie trotz aller Erfolge seit 2005 nur spärlich bedacht. Geoffrey Buffum holte 2008 als bisher einziger Tiroler den Titel Coach of the Year.

Die österreichischen MVPs der Saison 2017:
League MVP: Anthony Gardner, QB Ljubljana Silverhawks
Offense MVP: Matic Tomse, WR Ljubljana Silverhawks
Defense MVP: Thomas Schnurrer, Projekt Spielberg Graz Giants
Young Star: Bernhard Seikovits, WR Dacia Vikings Vienna
Coach Of The Year: Shuan Fatah, Swarco Raiders Tirol

Wittig - 26.07.2017

Schon 2011 holte Shuan Fatah mit den Tirol Raiders den Eurobowl.

Schon 2011 holte Shuan Fatah mit den Tirol Raiders den Eurobowl. (© Kratky)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Österreichfootball.atSpielplan/Tabellen ÖsterreichLeague Map ÖsterreichClub Map Österreichfootball-aktuell-Ranking Österreichfootball-aktuell-Ranking Europa
Österreich

Aktuelle Spiele und Tabelle Österreich

Vienna Vikings

.900

10

9

1

0

501

:

174

Tirol Raiders

.900

10

9

1

0

485

:

224

Ljubljana Silverhawks

.600

10

6

4

0

383

:

358

Graz Giants

.600

10

6

4

0

303

:

249

Danube Dragons

.400

10

4

6

0

363

:

333

Mödling Rangers

.400

10

4

6

0

351

:

354

Traun Steelsharks

.100

10

1

9

0

218

:

520

Hohenems Blue Devils

.100

10

1

9

0

163

:

555

Spielplan/Tabellen Österreich
Division 4
Division 4
Division 3
Division 3
Division 1
 
Tirols HC Shuan Fatah zum Sieg gegen die Mödling Rangers

Viele weitere Audios : hier
Division 1
AFL
Division 2
Nachwuchs
Nationalteam
Damen
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

AFL

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Vienna Vikings

13.00

13.00

0.00

Tirol Raiders

11.00

11.00

0.00

Ljubljana Silverhawks

8.00

8.00

0.00

Graz Giants

6.00

6.00

0.00

Danube Dragons

6.00

6.00

0.00

Mödling Rangers

4.00

4.00

0.00

Traun Steelsharks

1.00

1.00

0.00

Jetzt mithandeln und gewinnen!
Ex-Teams
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE