Sobeck übernimmt die Bears

Head Coach Benny Sobeck (Berlin Bears, mi.)Einen zu diesem Zeitpunkt ungewöhnlichen Wechsel gaben heute die Berlin Bears bekannt. Für das Regionalligateam der Südberliner wird ab sofort Benjamin Sobeck als Head Coach fungieren. Er löst Jens Baumgart ab, der aus beruflichen Gründen seinen Posten aufgibt. Gleichzeitig wird Carry Weick das Teammanagement von Susanne Baumgart-Uhl übernehmen. Neuer Offensive Coordinator wird Jean-Jacques Hitthaler. Außerdem wird es einige Veränderungen der Aufgaben der Positionscoaches geben.

"Ich freue mich auf die Aufgaben und Herausforderung und danke Sanne und JB für ihr großartiges Engagement und Vertrauen. Die grundlegenden Strukturen sind ja weitestgehend gesetzt. Jetzt gilt es das Team weiter nach vorne zu pushen, um in den restlichen Spielen zu zeigen, was in uns steckt.", so Sobek zu den Veränderungen beim Regionalligisten.

Thomas Sellmann - 21.07.2017

Head Coach Benny Sobeck (Berlin Bears, mi.)

Head Coach Benny Sobeck (Berlin Bears, mi.) (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Berlin Bearswww.berlinbears.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Berlin BearsOpponents Map Berlin Bearsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Berlin Bears
Berlin Rebels

Hamburg Huskies - Kiel Baltic Hurricanes

77.5 % glauben an den Sieg der Kiel Baltic Hurricanes

Frankfurt Universe - Ingolstadt Dukes

81.7 % tippen auf Sieg der Frankfurt Universe

Potsdam Royals - Bonn Gamecocks

90.1 % gehen mit den Potsdam Royals

Fursty Razorbacks - Wiesbaden Phantoms

53.4 % halten's mit den Wiesbaden Phantoms

Berlin Rebels
Berlin Rebels
Berlin Rebels
Berlin Adler
Regionalliga Ost - Berlin Bears vs. Berlin...Regionalliga Ost - Berlin Bears vs. Berlin...Foto-Show ansehen: 3. Liga
Berlin Bears vs. Berlin Rebels
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Berlin Adler
Berlin Adler
Nordrhein-Westfalen
Baden-Württemberg
Bayern
Hamburg
Niedersachsen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Kiel Baltic Hurricanes

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Potsdam Royals

Kirchdorf Wildcats

Wolfsburg Blue Wings

Ritterhude Badgers

Allgäu Comets

Berlin Bears

Saarland Hurricanes

Karlsruhe Engineers

Wiesbaden Phantoms

Munich Cowboys

Mainz Golden Eagles

zum Ranking vom 13.08.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

German Bowl XXXIX
www.AutoTeileXXL.DE