Telfs Patriots singen "Finale! oho"

Running Back #1 Lukas Berchtold auf dem Weg zu einem seiner zwei Touchdowns im Halbfinalspiel der Telfs Patriots (weiß/rot) gegen die Mödling Rangers II (schwarz).Mehr als 400 Zuschauer sind am gestrigen Samstag zum Rasenplatz beim SportZentrum Telfs gekommen, um das Halbfinalspiel der Telfs Patriots gegen die Mödling Rangers II in der Division 2 zu sehen. Die Telfer Patrioten traten als Tabellenführer der Division 2b und die Rangers als Tabellenzweiter der Division 2a an. Da die gesamte Saison in beiden Divisionsgruppen sehr ausgewogen war, konnte man im Vorfeld keinen klaren Favoriten ausmachen.

Die Goldhelme aus Telfs erzielten in ihrem ersten Drive insgesamt drei First Downs und wurden durch die scheinbar nervösen Rangers mit 45 Straf-Yards "unterstützt". Den ersten Touchdown erzielte Quarterback #12 Dominik Soraperra und die Telfer gingen mit 6:0 in Führung. Im zweiten Quarter war es wieder Soraperra, der Punkte aufs Scoreboard schrieb, nachdem Running Back #1 Lukas Berchtold den Ball bis knapp vor die Endzone trug. Auch die Two-Point-Conversion erzielte Soraperra. Nach einem Touchdown von den Rangers durch #8 Aaron Osborne und PAT von #87 Bernhard Kaltenegger ging man mit 14:7 in die Halbzeit.

Dem Publikum wurde eine besondere Halftimeshow geboten: Die Truppe von "Helden von morgen" der Polytechnischen Schule Telfs präsentierten gemeinsam mit den Juniors der Telfs PATS Cheerleader den Gewinnerbeitrag von "Falco goes school".

Die zweite Halbzeit begann mit dem Ausgleich der Rangers II zum 14:14 durch #80 Eric Rauchenberger und PAT von #87 Bernhard Kaltenegger. Doch die Patriots konterten umgehend und abermals war es QB #12 Dominik Soraperra, der den Touchdown lief sowie #45 Mike Fugger, der den PAT kickte.#34 Raffael Kreuzer holte sich den Ball von der Rangers Offense und die Patriots waren nach nur einem Spielzug der Gäste wieder im Angriff. Auch diesmal hatte die Rangers Defense kein Rezept gegen die unglaublich starke Telfer Offense und abermals gab es Punkte für die Goldhelme: #17 Thomas Langecker, der sich schon in der U17 in den letzten beiden Jahren toll behaupten konnte, fing einen spektakulären Pass in der Endzone und erzielte so seine ersten Punkte für die Kampfmannschaft. #45 Mike Fugger kickte souverän den PAT zum 28:14. Vor dem Quarterchange (Seitenwechsel) punktete zum zweiten Mal das Rangers-Duo #8 Aaron Osborne (Touchdown) und #87 Bernhard Kaltenegger (PAT).

Die Telfer Offensive Line arbeitete hervorragend und so konnte RB #1 Lukas Berchtold unter tosendem Applaus der Patriots-Fans einen Touchdown laufen. Die Gäste aus Niederösterreich ließen sich aber nicht beirren und kämpften weiterhin um jeden Yard, was mit einem Touchdown von #15 Matthias Bräuer belohnt wurde. In den letzten Spielminuten erhöhten die Patriots zum Endstand von 41:28 durch #1 Lukas Berchtold (Touchdown) und #45 Mike Fugger (PAT).

Der Jubel war grenzenlos und für die Fans gab es kein Halten mehr. Ohrenbetäubender Lärm und "Finale! oho!"-Gesang begleitete die Mannschaften zum Handshake. Die Telfs Patriots ziehen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in den Iron Bowl, dem Finalspiel der Division 2, ein. Gegner sind die Maribor Generals, die sich gegen die Schwaz Hammers mit 41:27 durchsetzen konnten. Bereits im vergangenen Jahr traten die Patriots gegen die Generals im Halbfinale an, wo sie sich allerdings geschlagen geben mussten.

Head Coach Nick Kleinhansl bilanziert: "Wir haben gekämpft und verdient gewonnen. Ich bin unglaublich stolz auf unser Team, das die ganze Saison über hart gearbeitet hat und nun die Belohnung dafür bekommt. Aber es steht uns eine harte Woche bevor, in der wir uns auf das Finalspiel gegen die Maribor Generals vorbereiten müssen. Im vergangenen Jahr haben wir unseren Leistungslevel, wie wir bewiesen haben, erheblich steigern können, aber der Gegner hat in den letzten zwölf Monaten auch nicht geschlafen."

Wo die Iron Bowl ausgetragen wird, entscheidet sich am Wochenanfang. Auf jeden Fall wird das Spiel in Österreich ausgetragen, da Playoff- und Finalspiele auf "heimischem" Boden (lt. Regelwerk des AFBÖ) gespielt werden müssen. Spieltermin wird der 22. oder 23. Juli sein.

Wittig - 16.07.2017

Running Back #1 Lukas Berchtold auf dem Weg zu einem seiner zwei Touchdowns im Halbfinalspiel der Telfs Patriots (weiß/rot) gegen die Mödling Rangers II (schwarz).

Running Back #1 Lukas Berchtold auf dem Weg zu einem seiner zwei Touchdowns im Halbfinalspiel der Telfs Patriots (weiß/rot) gegen die Mödling Rangers II (schwarz). (© Telfs Patriots)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 2football.atmehr News Mödling Rangerswww.rangers.at mehr News Mödling Rangers IIwww.rangers.at mehr News Telfs Patriotswww.patriots.atSpielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Mödling Rangers IIOpponents Map Mödling Rangers IISpielplan/Tabellen Telfs PatriotsOpponents Map Telfs Patriotsfootball-aktuell-Ranking Europa
HUDDLE - Das American Football Magazin
Telfs Patriots

Spiele und Tabelle Telfs Patriots

15.07.

Telfs Patriots - Mödling Rangers II

41

:

28

22.07.

Telfs Patriots - Maribor Generals

39

:

42

08.04.

Schwaz Hammers - Telfs Patriots

40

:

35

22.04.

Telfs Patriots - Domzale Tigers

21

:

20

30.04.

Salzburg Ducks - Telfs Patriots

0

:

27

03.06.

Telfs Patriots - Schwaz Hammers

37

:

26

10.06.

Domzale Tigers - Telfs Patriots

14

:

28

24.06.

Telfs Patriots - Salzburg Ducks

54

:

6

Telfs Patriots

.833

6

5

1

0

202

:

106

Schwaz Hammers

.833

6

5

1

0

215

:

163

Domzale Tigers

.167

6

1

5

0

184

:

209

Salzburg Ducks

.167

6

1

5

0

96

:

219

Spielplan/Tabellen Telfs Patriots
Telfs Patriots
Telfs Patriots
Maribor Generals
Maribor Generals
AFL
AFL
AFL
AFL
Division 3
Division 4
Polen

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Bratislava Monarchs

8

Vienna Vikings II

9

Hohenems Blue Devils

10

Traun Steelsharks

Vienna Vikings II

Mödling Rangers II

Telfs Patriots

Hohenems Blue Devils

Schwaz Hammers

Amstetten Thunder

Vienna Knights

Tirol Raiders II

Styrian Bears

Gmunden Rams

zum Ranking vom 23.07.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE