Tucker & Co. lassen Bonn keine Chance

Potsdam bleibt auch in Bonn in der GFL 2 Nord ungeschlagen. Die Potsdam Royals bleiben weiterhin in der GFL 2 Nord ungeschlagen und haben mittlerweile 16:0 Punkte in der Nordstaffel erspielt. Entsprechend gaben die Brandenburger am letzten Wochenende auch in Bonn ihre Visitenkarte ab und konnten die Gamecocks klar und überlegen mit 10:54 in ihre Schranken verweisen.

Bonn verstand es über vier Viertel nicht, den quirligen Spielmacher Jacob Tucker und vor allem in den ersten beiden Vierteln Running Back Calvinaugh Jones zu stoppen. Folgerichtig sorgte Jones auch für die ersten Punkte der Gäste im Pennenfeld Stadion. Als dann auch noch kurze Zeit später Tucker auf den Dänen Frederik Nielsen passte und das 13:0 vorbereitete, ahnten die Bonner Footballfans bereits, dass sie eine ungemütliche Partie erleben würde. Die Gamecocks besaßen zwar ihre Chancen und Lars Borchwald durfte auch zeitweise mit einem Field Goal Versuch auf 3:20 verkürzen, doch Potsdam zeigte sich von den Bonner Angriffsbemühungen völlig unbeeindruckt und setzte seine Powerangriffe fort. Ein Pass auf Receiver Enrico Stiegemann fand zum 3:27 genauso sein Ziel, wie ein Touchdownwurf auf David Saul. Bonn verstand es nicht, das Potsdamer Passspiel zu unterbinden und war ebenfalls nicht in der Lage, mit seiner Offense eigene Akzente im Angriff zu setzen.

So dauerte es nach dem Wiederanpfiff nach der Pause nicht lange und die aufmerksame Defense der Royals fing einen Bonner Pass ab. Jones nutzte selbst die Gelegenheit, um erneut zum 3:40 zu scoren und die Vorentscheidung zu manifestieren. Den Schlussstein aus Potsdamer Sicht setzte schließlich QB Tucker mit einem Pass auf Daniel Voehringer zum 3:46 und nutzte auch einen geblockten Gamecocks Punt eiskalt aus, um das 3:54 zu erkämpfen. Immerhin durfte Bonn am Ende des Matches durch Nils Dobmeier den Ehrentouchdown bejubeln, doch der Endstand von 10:54 spiegelte eindeutige Vorteile der Gäste wieder, die dank ihrer großen Stützen sehr schnell, konsequent und mit nur wenig Fehlern eine Pflichtaufgabe lösten und sich damit alle Chancen auf den GFL 2 Nord Titel und einen Relegationsplatz weiterhin offen halten.

Schlüter - 11.07.2017

Potsdam bleibt auch in Bonn in der GFL 2 Nord ungeschlagen.

Potsdam bleibt auch in Bonn in der GFL 2 Nord ungeschlagen. (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum Spielmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News GFL 2 Nordwww.gfl.infomehr News Bonn Gamecockswww.gamecocks.demehr News Potsdam Royalswww.potsdamroyals.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen GFL 2 NordLeague Map GFL 2 NordSpielplan/Tabellen Bonn GamecocksOpponents Map Bonn Gamecocksfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Bonn Gamecocks

Spiele Bonn Gamecocks

22.04.

Lübeck Cougars - Bonn Gamecocks

7

:

21

29.04.

Bonn Gamecocks - Langenfeld Longhorns

38

:

19

06.05.

Assindia Cardinals - Bonn Gamecocks

35

:

18

13.05.

Bonn Gamecocks - Paderborn Dolphins

28

:

35

27.05.

Bonn Gamecocks - Assindia Cardinals

28

:

14

03.06.

Bonn Gamecocks - Düsseldorf Panther

21

:

49

18.06.

Langenfeld Longhorns - Bonn Gamecocks

21

:

13

24.06.

Bonn Gamecocks - Rostock Griffins

8

:

34

08.07.

Bonn Gamecocks - Potsdam Royals

10

:

54

16.07.

Paderborn Dolphins - Bonn Gamecocks

27

:

33

05.08.

Rostock Griffins - Bonn Gamecocks

15:00 Uhr

19.08.

Potsdam Royals - Bonn Gamecocks

16:30 Uhr

26.08.

Düsseldorf Panther - Bonn Gamecocks

17:00 Uhr

02.09.

Bonn Gamecocks - Lübeck Cougars

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Bonn Gamecocks

Kassel Titans - Darmstadt Diamonds

70.3 % sind überzeugt von den Darmstadt Diamonds

München Rangers - Burghausen Crusad.

70.3 % setzen auf die Burghausen Crusaders

Böblingen Bears - Tübingen Red Knights

58.9 % sind überzeugt von den Böblingen Bears

Franken Timberwolves - Hof Jokers

58.9 % setzen auf die Franken Timberwolves

Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Langenfeld Longhorns
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Lübeck Cougars
Rostock Griffins
Assindia Cardinals

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Kiel Baltic Hurricanes

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Berlin Rebels

7

Cologne Crocodiles

8

Ingolstadt Dukes

9

Marburg Mercenaries

10

Hildesheim Invaders

Berlin Rebels

Stuttgart Scorpions

Hildesheim Invaders

Weinheim Longhorns

Hamburg Blue Devils

Cologne Crocodiles

Ingolstadt Dukes

Assindia Cardinals

Gießen Golden Dragons

Würzburg Panthers

zum Ranking vom 16.07.2017
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE